Dezember 2, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

5 Gegenstände, die Sie für Ihren nächsten Casino Urlaub unbedingt einpacken sollten

5 min read

Wenn Sie einen Urlaub in Las Vegas, Atlantic City oder Macau buchen, wollen Sie Ihre Zeit sicherlich nicht damit verschwenden, Einkäufe zu tätigen, wenn Sie diese Gegenstände auch zu Hause gehabt hätten! Natürlich können Sie auch einfach im Internet Slot Spiele kostenlos spielen und auf den Casino Urlaub verzichten, aber dasselbe Feeling wie beispielsweise in Las Vegas ist das natürlich nicht. Sie möchten auf Ihrem Casino Trip möglichst viel Zeit an den Pokertischen, den Automaten oder im Pool verbringen und nicht erst noch Alltagsgegenstände einkaufen, die unter Umständen vor Ort sehr teuer sind?

Welche Klamotten und Outfits Sie einpacken müssen, ist eine Frage des eigenen Geschmacks und natürlich der Jahreszeit. Wenn Sie schon einmal in der entsprechenden Stadt waren, dürfte Ihnen die Wahl hier deutlich leichter fallen. Unsere Vorschläge sollen Ihre Packliste ergänzen und Ihre Entscheidungen unterstützen. Wir konzentrieren uns dabei auf das Mekka des Glücksspiels: Las Vegas, auch wenn die Umsätze mit Glücksspiel in Macau mittlerweile höher sind.

Gute Wanderschuhe

Sie werden sich jetzt vielleicht verwundert die Augen reiben. Ja, Sie haben richtig gehört: Gerade in Las Vegas sind bequeme Wanderschuhe eine echte Erleichterung. Sie werden viel laufen, sei es entlang des Strips oder zur Erkundung des Umlandes.

Intuitiv packen viele erst einmal die High Heels und die schönen Anzugschuhe ein, weil man erwartet, sich gut kleiden zu müssen. Aber wenn Sie Ihre Zeit in Vegas auch damit verbringen möchten, den Strip zu erkunden, sich den Grand Canyon genauer anzuschauen oder den nahen Naturreservaten einen Besuch abzustatten, dann lohnen sich die Wanderschuhe allemal.

Siehe auch  Neues Buch erforscht das Kino durch seine Ästhetik

Taxis sind außerdem recht teuer in Las Vegas, weshalb das unserer Meinung nach nur eine Alternative ist, wenn Sie mit einem großzügigen Budget nach Las Vegas reisen.

Eine leichte Jacke oder einen Pullover

Zwar ist es in Las Vegas bekanntermaßen sehr heiß und tagsüber werden Sie vor allem im Sommer richtig ins Schwitzen kommen. Allerdings kennen Sie das vielleicht von Dokumentationen über Wüsten: Nachts kühlt die Temperatur ab und es lohnt sich durchaus, hier einen Pullover oder eine leichte Jacke dabeizuhaben. Außerdem übertreiben es viele Casinos unserer Ansicht nach etwas mit der Klimaanlage, wodurch es in einigen Lokalitäten wirklich sehr kühl ist.

Eine Brieftasche mit RFID-Technologie

Las Vegas kann Ihnen eine fantastische Zeit bescheren – wenn Sie dabei nicht alle Vorsicht außer Acht lassen. Da die Stadt Leute mit Geld anzieht, sind auch Diebe und Taschendiebe nicht fern. Heutzutage ist es möglich, dass diese beispielsweise beim Portemonnaie in der Gesäßtasche ganz unbemerkt Geld von der Kreditkarte abziehen. Damit das nicht passiert, lohnt sich eine Brieftasche mit RFID-Blockierung. Dadurch sind Kreditkarten und wichtige Daten vor dem kontaktlosen Raub sicher. Natürlich müssen Sie immer noch aufpassen, dass Ihnen niemand die Brieftasche klaut.

Eine Powerbank

Wenn Sie nicht nur im Hotelpool abhängen wollen und auch beispielsweise die Wüste von Nevada oder den Grand Canyon erkunden, ist eine Powerbank ein wirklich nützliches Mitbringsel. Wenn Sie auch die entsprechenden Kabel mitnehmen, können Sie dadurch alle elektronischen Geräte unterwegs laden. Gerade dem Handy geht bei einem Tagestrip oftmals eine ganze Akkuladung verloren. Aber auch für die Kamera ist die Powerbank im Notfall der Retter.

Siehe auch  Fouad Chowdhury über gemeinsame pakistanisch-deutsche Projekte in Kino und Drama

Je nach Ausführung kann die Powerbank Ihr Gerät mehrere Male komplett aufladen und bei manchen Modellen können auch mehrere Geräte gleichzeitig geladen werden. Wenn Sie sich Sorgen um den Platzbedarf machen: Es gibt Powerbanks schon ab der Größe eines Lippenstifts. Solche Akkus kann man also jederzeit gut transportieren.

Auch in den Casinos kann sich die Powerbank als nützlich erweisen. Zwar gibt es hier teilweise Ladestationen, allerdings ist deren Nutzung meist nicht gerade billig. Ein tragbares Ladegerät ist hier ideal.

Ein schönes Outfit

Für Partynächte oder aufregende Abende im Casino sollte man natürlich passend angezogen sein. Aber wie genau muss man sich das vorstellen?

Tatsächlich haben die meisten Casinoetagen keine Kleiderordnung. Gerade tagsüber ist es auch okay, wenn Sie mit Shorts und Flipflops in ein Casino gehen. Selbst bei einer Jogginghose wird man Sie hereinlassen. Nachts darf man sich allerdings durchaus etwas mehr Gedanken machen. Normalerweise wird man Ihnen aber auch hier nicht den Eintritt verwehren. Den Casinos geht es hier vor allem darum, dass Sie spielen und das Outfit ist dabei zweitranging.

Im Hotel werden Sie meist gebeten, über Badehose oder Badeanzug Badeabdeckungen zu tragen. Vom Pool ins Hotelzimmer soll man sich also beispielsweise eine solche Abdeckung überwerfen. Man darf das Handtuch vom Pool aus diesem Grund auch nicht mit aufs Zimmer nehmen.

In den Nachtclubs der Sin City gibt es allerdings einen Dress Code. Für Männer ist diese Kleiderordnung strenger als für Frauen. Als Mann kommt man im Business Casual Outfit gut an. Das kann beispielsweise aus einer Jeans oder Chino, Anzugschuhen und einem Hemd bestehen. Als Frau ist jede Art von Party- oder Cocktailkleid gern gesehen. Auch Jumpsuits oder sogar schöne Shorts mit Heels gehen meistens in Ordnung.

Siehe auch  RTL ernennt vor dem Zusammenschluss von G+J - Digital TV Europe neues deutsches Führungsteam

Bei gehobenen Restaurants muss man sich an eine formale Kleiderordnung halten. Männer müssen Anzug tragen und Frauen ein elegantes Cocktailkleid.

Bonus-Item: Eine Armbanduhr

Mit einer schönen Uhr am Handgelenk setzen Sie nicht nur ein modisches Statement, Sie umgehen auch einen gern genutzten Trick der Casinos: In Las Vegas werden Sie im Casino nämlich normalerweise keine Uhren finden. Damit Sie nicht den Überblick verlieren und die Uhrzeit im Blick behalten, ist eine Armbanduhr ideal. Zwar können Sie für die Uhrzeit auch aufs Handy schauen, allerdings kann hier schnell der Akku leergehen und außerdem hat eine Armbanduhr einfach viel mehr Stil.

Auch in deutschen Casinos wendet man den Trick mit der Uhr übrigens an. Damit die Spieler sich möglichst lange vor Ort aufhalten und die Zeit aus den Augen verlieren, findet man weder Uhr noch Fenster.

Fazit: Packen Sie dem Anlass und der Jahreszeit entsprechend

Natürlich spielt bei Ihrer Packliste eine große Rolle, wann der Urlaub stattfindet und was Sie vorhaben. Wenn Sie beispielsweise nicht gehoben essen gehen möchten, reicht auch ein Outfit im Business Casual Style. Wenn Sie mit Ihren Freundinnen auf einen Bachelorette-Trip gehen, sollten Sie eine Auswahl an schönen Kleidern und Heels mitnehmen. Für Ausflüge am Tag verwenden Sie dieselben Alltagsklamotten wie in der Heimat auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.