Januar 27, 2023

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

adidas enthüllt eine neue unmögliche Geschichte, die nichts ist

2 min read

Vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ enthüllt adidas mit der globalen Fußballfamilie das nächste Kapitel der „Unmöglich-ist-nichts“-Geschichte. Die Marke startet eine einmonatige Kampagne mit einem Familientreffen wie kein anderes – mit Lionel Messi, Karim Benzema, Achraf Hakimi, Son Heung-min, Jude Bellingham, Pedro ‚Pedre Gonzalez-López, Serge Gnabry und Stormzy.

Der Fun Spot kanalisiert die besondere Essenz des Turniers und feiert die vereinte Freude am Fußball, die Spieler und Fans aus der ganzen Welt zusammenbringt. Mit einer Auswahl der größten Fußballstars der Welt, die unerwartet wieder vereint sind und ihren einzigartigen Enthusiasmus und ihre Vorbereitungen vor dem Turnier zeigen, ist der Film von der Einstellung inspiriert, dass, wenn Fußball alles ist, das Unmögliche nichts ist.

Der Film, der auch Fußball-Superstar Stormzy zeigt und erzählt, verbindet Fußballkultur mit WM-Nostalgie und einzigartigen Spielerpersönlichkeiten – alle mit einer gemeinsamen Liebe zum Fußball. Jede Szene ist so konzipiert, dass sie immer wieder angesehen werden kann, und enthält subtile Anspielungen auf denkwürdige Momente, Spieler und Orte, um die Vorfreude auf die endlosen Möglichkeiten für den kommenden Monat zu stärken.

Dazu gehören gerahmte Familienfotos, Kühlschrankmagnete, Postkarten, Kreuzstichbehänge und vieles mehr. Florian Alt, Vice President of Global Brand Comms bei adidas, sprach über The Family Reunion: „Alle zwei Jahre gibt es zu Beginn einer Weltmeisterschaft einen seltenen Moment, in dem man wirklich das Gefühl hat, das Unmögliche sei nichts Spieler und Fans kommen im Glauben zusammen, dass sie sich wiedersehen.“ Der Pokal nach Hause. „Im Laufe des nächsten Monats werden wir sehen, wie neue Spieler auf die Bühne treten, ein Außenseiter alle Chancen überwindet, unglaubliche Tore erzielt und riesige Feierlichkeiten auf der ganzen Welt stattfinden. Es ist genau dieser Geist, den unsere Kampagne Fans auf der ganzen Welt inspirieren möchte.“

Siehe auch  4.000 Gründe, auf Einnahmen zu warten

Family Reunion bringt zum allerersten Mal den marokkanischen Rechtsverteidiger Achraf Hakimi, den argentinischen Stürmer Lionel Messi, den französischen Stürmer Karim Benzema, den spanischen Mittelfeldspieler Pedro ‚Pedri‘ Gonzalez Lopez, den südkoreanischen Linksaußen Son Heung-min und den englischen Mittelfeldspieler Jude Bellingham aus Deutschland zusammen Flügelstürmer Serge Gnabry und der britische Musiker Stormzy sowie Gesichter aus der breiteren adidas-Fußballfamilie. Darüber hinaus mit einem ganzen Monat unvergesslicher Momente, zweifellos

adidas wird seine globale Fußballfamilie während des gesamten Turniers weiterhin mit legendären Spielermomenten, globalen Aktivierungen in den sozialen Medien und der Schaffung der „Journey Arena“ feiern – einem offiziellen Bereich für adidas-Fans vor Ort in Katar. Das immersive Erlebnis gibt den Fans die Möglichkeit, jedes Spiel live zu sehen, ihre Fähigkeiten in einem speziell gestalteten Stadion zu testen, sich mit der Chance zu beschäftigen, ihre Lieblingsfußballlegenden zu treffen und eine Vielzahl von Inhalten durch Augmented Reality festzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.