Di. Mai 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Aktuelle Nachrichten zur Amtsenthebung von Trump: Live-Updates, während Demokraten einen Anstiftungsfall enthüllen

4 min read

Trumps Anwalt nennt den Prozess “Schlag ins Gesicht”

Demokraten im Repräsentantenhaus brachten Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump in einem pauschalen Memorandum ein, in dem er beschuldigt wurde, am 6. Januar einen gescheiterten Aufstand im US-Kapitol ausgelöst zu haben, bei dem fünf Menschen getötet wurden.

Das 80-seitige Dokument enthält einen Fahrplan für die Strafverfolgung gegen den ehemaligen Präsidenten, wenn sein Senatsprozess am 9. Februar beginnt. Sie argumentieren: “Wenn es kein Amtsenthebungsdelikt ist, Unruhen und Rebellionen gegen eine gemeinsame Kongresssitzung nach dem Verlust einer Wahl zu schüren, ist es schwer vorstellbar, was das sein würde.”

Während die Anwälte von Herrn Trump ihre eigene 14-seitige, unberechenbare Antwort auf den Prozess herausgaben, der ihn als “verfassungswidrig” bezeichnete, unterzeichneten mehr als 370 Kongressassistenten einen Brief, in dem sie die Senatoren aufforderten, den ehemaligen Präsidenten anzuklagen, ihnen in New York Schaden zuzufügen. Die Vertreterin Hakim Jeffries beschrieb die republikanische Vertreterin Lindsay Graham als “von der Realität getrennt”, weil sie sich weigerte, den Fall zu unterstützen.

1612373100

Gates sagt, er sei bereit, vom Kongress zurückzutreten, um Trump zu verteidigen

Der Kongressabgeordnete Matt Gates aus Florida erklärte in einem Podcast von Steve Bannon, er sei bereit, von seinem Kongresssitz zurückzutreten, um Donald Trump bei seinem bevorstehenden Prozess zu verteidigen.

Oliver O’Connell3. Februar 2021, 17:25 Uhr

1612372042

Die Wahrheit, Trumps Antwort auf Trumps Amtsenthebung zu überprüfen

Für den Anfang bestreitet Herr Trump die Behauptung, dass seine Meinung “dass die Wahlergebnisse verdächtig waren” falsch ist.

“Das ist ehrlich gesagt lächerlich. Trump hat fair und ehrlich verloren. Joe Biden wurde zu Recht zum Präsidenten gewählt. Trumps Meinung ist sachlich ungenau. Daniel Dell von CNN sagt” The End “.

Herr Dale fällte ein ähnliches Urteil in Bezug auf die Aussage, dass es „nicht genügend Beweise“ gebe, um zu bestätigen, ob Trumps Aussagen über weit verbreiteten Wahlbetrug zutreffend waren. Er stellt fest, dass es “reichlich Beweise” gibt, wie aus allen fehlgeschlagenen Rechtsbehelfen hervorgeht.

Die dritte sachliche Überprüfung ist die Behauptung, dass Herr Trump keine Anstrengungen unternommen hat, um die Ratifizierung der Wahlergebnisse für 2020 zu “sabotieren”.

Herr Trump hat dies in seinen Reden und auf Twitter wiederholt getan.

Angesichts der gleichmäßigen Spaltung der beiden Parteien im Senat und der Tatsache, dass sich wahrscheinlich nur wenige Republikaner den Demokraten anschließen werden, wird der frühere Präsident “nicht einmal an der Wahrheit festhalten, wenn klar ist, dass er trotzdem gewinnen wird”.

Oliver O’Connell3. Februar 2021, 17:07 Uhr

1612371532

Der neue Verteidigungsminister entfernt die Loyalisten von Trump aus den Komitees des Pentagon

Alle Änderungen im Pentagon, wenn Lloyd Austin das Kommando übernimmt.

Oliver O’Connell3. Februar 2021, 16:58 Uhr

1612370171

Der mutmaßliche Aufstand im Kapitol durfte vor Gericht gehen

Ein Richter wurde verurteilt, nachdem ein mutmaßlicher Unruhestifter des Kapitols in Erwartung eines Gerichtsverfahrens in Mexiko Urlaub machen durfte.

Gino Spokchia erzählt die Geschichte.

Oliver O’Connell3. Februar 2021 16:36

1612367875

Oliver O’Connell3. Februar 2021, 15:57 Uhr

1612366555

Inzwischen in Schottland …

Donald Trumps Sohn Eric hat schottische Politiker wegen Plänen für eine parlamentarische Debatte darüber kritisiert, ob die Finanzierung von Familiengolf-Resorts untersucht werden sollte.

Die MSPs werden über einen Antrag abstimmen, in dem eine gerichtliche Anordnung zur Untersuchung der Geschäftsbeteiligungen des ehemaligen Präsidenten in Schottland gefordert wird, und zwar angesichts wachsender Bedenken hinsichtlich der Vereinbarungen zum Bau von Golfplätzen der Trump Organization.

Oliver O’Connell3. Februar 2021, 15:35 Uhr

1612365055

Hat Trumps Anwalt illegal gewählt?

Ein hochkarätiger Anwalt, der eine Schlüsselrolle bei den Bemühungen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump gespielt hat, die Wahlergebnisse für 2020 abzusagen, wird derzeit untersucht, ob er ein gesetzlicher Wähler war oder nicht.

Oliver O’Connell3. Februar 2021 15:10

1612363536

Anwälte behaupten, Trump habe das Recht gehabt, die Wahlergebnisse in Frage zu stellen

Graeme Massey hat diesen Bericht über das Argument von David Schwen und Bruce Castors First Amendment Defense.

Joe Somerald3. Februar 2021 14:45

1612362036

Trumps Anwälte haben das Wort “USA” in den ersten Zeilen als Reaktion auf die Amtsenthebung falsch geschrieben

Hier ist Josh Marcus mit einem Tippfehler, der wahrscheinlich kein Vertrauen schafft.

Joe Somerald3. Februar 2021 14:20

1612360553

“Das Verrückteste bei der Verteidigung der Amtsenthebung von Donald Trump ist, dass er wahrscheinlich Erfolg haben wird.”

Hier ist Andrew Boncombe, warum der Mangel an republikanischer Unterstützung für die Verurteilung im Senat bedeutet, dass es egal ist, wie “wild und zerstreut” die Argumente seines Verteidigungsteams sind – sie haben immer noch die Stimmen, um zu gewinnen.

Joe Somerald3. Februar 2021 13:55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.