August 14, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Anthony kehrt zu Manchester United zurück, während Ajax erstaunlicherweise Gerüchte zugibt

4 min read

Manchester United bekommt neue Hoffnung bei der Verfolgung von Ajax-Stürmer Anthony, während ein angebliches Ziel von Chelsea 70 Millionen Pfund kosten wird – beides im Klatsch am Mittwoch.

Der Ajax-Präsident erregt die Aufmerksamkeit eines strengen Mannes

Manchester United Anthony könnte immer noch von Ajax unterschreiben, nachdem ihr Manager ein bemerkenswertes Eingeständnis über seine Zukunft gemacht hatte.

Die Roten Teufel sollen Anthony als eine der Optionen betrachten, um ihre Frontlinie zu verbessern. Der Brasilianer kann auf beiden Flügeln als Flügelspieler spielen und erzielte in der vergangenen Saison 12 Tore und 10 Vorlagen.

Erik ten Hag konzentriert sich auf Ajax-Stars aus Vergangenheit und Gegenwart, um sein Team zu verbessern, weil er entweder eine gute Beziehung zu ihnen hat oder weiß, dass sie die Eigenschaften haben, die zu seinem System passen.

United holte Lisandro Martinez und Christian Eriksen, die beide zuvor mit Ajax den Meistertitel gewonnen hatten. Sie haben auch Tyrell Malacia unter Vertrag genommen, obwohl er eine Ausnahme von Ajax‘ scheinbarer Ten Hag-Regel darstellt.

Am Wochenende hat Ajax Profitrainer Alfred Schröder Effektiv beendete United Hoffnungen auf den Abstieg von Anthony.

Er sagte: „Ich denke wirklich, dass er bleiben wird. Natürlich haben wir jetzt viele Spieler verkauft. Das ist in den letzten Jahren nicht passiert.“

„Wir haben auch Spieler gekauft. Aber wir haben so viele Spieler verkauft, dass ich annehme, dass niemand gehen wird.“

Aber Trainer Jerry Hamstra hat die Möglichkeit eröffnet, dass einer von Schröders Stars nach Old Trafford wechselt.

Während eines Interviews mit einem niederländischen Outlet Voetbal International (Über Die Sonne), gab er zu, dass man bei Sommertransfers „nie sagen kann“.

Er bemerkte auch, dass es einige Spieler gibt, die „den Wunsch haben, zu gehen“, und Anthony wird wahrscheinlich einer von ihnen sein.

„Wir wollen diese Gruppe zusammenhalten. Ich nehme an, niemand verlässt diesen Brei mehr.“ sagte Hamstra. „Natürlich kann man das nie sagen, das habe ich jetzt gelernt.

„Aber wir reden auch mit den Spielern darüber, führen Gespräche. Auch mit den Jungs, die vielleicht gehen wollen. Die Ajax-Spieler werden ausgelost, das macht Sinn.“

Ten Hag kann in weiten Bereichen bereits auf Jadon Sancho, Marcus Rashford, Anthony Ilanga und Anthony Martial zählen. Die Aufnahme von Anthony in den Kader würde jedoch die Optionen des Managers verbessern und United bei seinem Streben nach einer Rückkehr in die Champions League helfen.

Das Tor von Chelsea wird hoch bewertet

Chelsea Sie müssen den Höchstbetrag bezahlen, um Wesley Fofana zu verpflichten Leicester Cityfür mich CBS-Sport Journalist Ben Jacobs.

Fofana wechselte im Oktober 2020 in die Premier League, wobei Leicester Saint-Etienne 31,5 Millionen Pfund für seine Dienste zahlte.

Er beeindruckte in seiner Debütsaison in England und bestritt 38 Spiele in allen Wettbewerben.

Der Innenverteidiger verpasste den größten Teil der vergangenen Saison mit einem gebrochenen Bein. Mittlerweile ist er wieder voll fit und will seine spannende Entwicklung fortsetzen.

Jüngste Berichte behaupten, dass Chelsea versuchen wird, Fofana zu verpflichten, wenn sie gegen Jules Conde gegen Barcelona verlieren.

Siehe auch  Bayern: Thiago vor dem Transfer? Abschied in der Allianz Arena - Rummenigge mit Klartext zur aktuellen Situation

Jacobs sagt jedoch, dass es so sein wird Auf der Seite Westlondons ist es „extrem schwierig“, Fofana dieses Fenster zu verschaffen.

Wesley Fofana während des Spiels in Leicester City

Brendan Rodgers möchte den 21-jährigen Verteidiger unbedingt behalten, weil er ihn so sehr schätzt. Und wenn Chelsea ihn in ein weiteres Transferfenster aufnehmen wollte, würde es mindestens 70 Millionen Pfund kosten.

Leicester ist in einer starken Position, um die Bedingungen von Fofana bei King Power bis Juni 2027 auszuhandeln.

Jacobs deutete auch an, was Fofana über die Gerüchte denkt. Der Reporter veröffentlichte einen Screenshot von Fofana, der einen Tweet bewunderte und sagte: „Rodgers will Fofana definitiv behalten. Leicester wird kein Angebot unter 70 Millionen Pfund in Betracht ziehen.

Es sieht so aus, als würde der Franzose noch mindestens eine weitere Saison bei den Foxes bleiben und Chelsea muss infolgedessen andere Verteidiger verfolgen.

Chelsea nimmt Gespräche mit Juventus-Stürmer auf

Am Dienstag gab Fabrizio Romano bekannt, dass Juventus Timo Werner von Chelsea verpflichten will, und der Transfertrainer hat nun ein Update gegeben.

Er behauptete, dass Gespräche zwischen Chelsea und Juventus über den deutschen Stürmer im Gange seien.

Die italienischen Giganten prüfen die Möglichkeit von Werners Ankunft. Der neue Stürmer führt die Liste von Trainer Max Allegri an.

Werner ist nicht der einzige Spieler, den sie suchen, da auch eine dauerhafte Leihe zum ehemaligen Alvaro Morata in Erwägung gezogen wird. Die letzten beiden Spielzeiten verbrachte er in Turin, wo er in 92 Spielen 32 Tore erzielte.

Timo Werner feiert Deutschland

Es ist unwahrscheinlich, dass Chelsea Werner verkauft, aber er wird ihn für eine Saison ausleihen. Dies sollte dem 26-Jährigen helfen, sein Selbstvertrauen zurückzugewinnen, bevor er als besserer Spieler an die Stamford Bridge zurückkehrt.

Siehe auch  Jürgen Klopp steht vor der Entscheidung von Sadio Mane, da Liverpool erwägt, das Mittelfeld zu wechseln

Romano beendet seinen Tweet mit dem Vorschlag, dass andere Teams Werner ebenfalls verpflichten möchten. Er schreibt: „Weitere folgen auch bei anderen Klubs bald.“

Eine Rückkehr nach Deutschland ist eine weitere Möglichkeit für El Bassi, da RB Leipzig die Situation im Auge behalten soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.