So. Sep 26th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Arsene Wenger behauptet seltsamerweise, dass Arsenal trotz seines schlechtesten Starts in die Premier League in “guter Form” ist

3 min read

Arsene Wenger hat bizarr behauptet, dass Arsenal in “guter Form” ist, obwohl er den schlechtesten Start in die Premier League aller Zeiten hatte, ohne ein einziges Tor zu erzielen …

  • Arsenal hatte den schlechtesten Start in die Premier League in seiner Geschichte
  • Mikel Arteta und Transferchef Edu stehen kurz davor, ihre Rollen zu verlieren
  • Der Verein hat sich schwer getan, seit die Wenger-Out-Kampagne für die Fans zur Entfernung des großartigen Trainers geführt hat
  • Wenger hat jetzt behauptet, der Verein sei trotz seiner schlechten Form in guter Form


Arsene Wenger führte Arsenal einst zu einer ungeschlagenen Ligasaison, doch trotz des katastrophalen Niveaus seines alten Vereins glaubt er immer noch, dass sie in “guter Form” sind.

Der Trainer der Invincibles hat einige schwierige Zeiten in N5 überstanden, aber nichts ist vergleichbar mit der Katastrophe von Mikel Artetas Herrschaft. Arsenal hat in der vergangenen Saison die achte Saison beendet und in der neuen Premier-League-Saison in drei Spielen keine Punkte oder Tore erzielt.

Es ist der schlechteste Start in eine Ligasaison seit 67 Jahren, aber Wenger hofft immer noch, dass sich die Nordlondoner erholen können.

Arsene Wegner glaubt immer noch, dass sich Arsenal nach einem schockierenden Start vom Boden abheben kann

Arsenal verlor zu Beginn der Saison drei Spiele in Folge und erzielte kein einziges Tor

Arsenal verlor zu Beginn der Saison drei Spiele in Folge und erzielte kein einziges Tor

“Ich bin 71. Ich habe diesem Verein die besten Jahre meines Lebens geschenkt. Im Moment bin ich nur ein Fan”, sagte Wenger. Bild. „Der Verein ist heute in guter Verfassung.

Siehe auch  FC Bayern: Gehen die Drei-Sterne-Chefs nach dem Alaba-Dilemma auf völlig neue Wege?

Sie hatten zwei harte Spiele (gegen Chelsea und Manchester City), die Mannschaft hat Potenzial und ich hoffe, sie können zurückkommen.

Es wurden Ausreden wie die Abwesenheit des verletzten Thomas Partey sowie der von Covid betroffenen Pierre-Emerick Aubameyang und Ben White gemacht, aber die Leistungen und Einstellungen, die sich auf dem Feld herausstellten, offenbarten eine tief verwurzelte Krise.

Manchester City besiegte Arsenal mit 5:0, nachdem der ehemalige Kapitän Granit Xhaka seinen Kopf verlor und zum 1.000. Mal in Rot-Weiß vom Platz gestellt wurde – mit 2:0-Niederlagen gegen Brentford und Chelsea, die einen miserablen Start krönten.

Wenger beaufsichtigte eine goldene Ära bei Arsenal, aber das Missmanagement des Vereins ging nach seinem Abgang weiter

Wenger beaufsichtigte eine goldene Ära bei Arsenal, aber das Missmanagement des Vereins ging nach seinem Abgang weiter

Die Nord-Londoner erreichten nach dem Sieg über Chelsea, Brentford und Man City den Tiefpunkt

Die Nord-Londoner erreichten nach dem Sieg über Chelsea, Brentford und Man City den Tiefpunkt

Arteta steht kurz davor, der dritte Trainer zu werden, der seit Wengers Rücktritt ersetzt wird, wobei auch eine Kluft zwischen Unai Emery und Freddie Ljungberg entsteht.

Nordlondons größter Führer wurde von der wütenden Wenger-Out-Kampagne aus den Emiraten gejagt, die erschreckend nach hinten losgeht.

Wenger sicherte sich den lukrativen Status des Klubs in europäischen Wettbewerben über mehr als zwei Jahrzehnte, nur weil Arsenal in der vergangenen Saison die Qualifikation nicht erreichte und seinen Abstieg seit dem Abgang des Franzosen beschleunigte.

Während Herr Wenger an seinen Vorschlägen für die alle zwei Jahre stattfindende Weltmeisterschaft arbeitet, bröckelt der einst großartige Club um Mikel Arteta herum.

Ainsley Maitland-Niles wollte unbedingt den Verein verlassen, aber sein Transfer wurde blockiert

Ainsley Maitland-Niles wollte unbedingt den Verein verlassen, aber sein Transfer wurde blockiert

Ainsley Maitland-Niles wurde vom Training ausgeschlossen, nachdem er seine Verzweiflung geäußert hatte, dem Verein zu entkommen, wenn die Transferfrist näher rückt.

Siehe auch  Gerardo Siwan hat sich erneut als führender Kandidat für Trainerpositionen in Frankfurt und Leverkusen herausgestellt

Die vielseitige Hale End Academy wollte einen Kreditübergang an Everton erzwingen, der gesperrt wurde. “Alles, was ich will, ist, dorthin zu gehen, wo ich will”, schrieb Maitland-Niles wütend auf Instagram.

Artetas Team wird im Spiel gegen Norwich in den immer berauschender werdenden Emiraten am Samstag um den Job ihres Chefs spielen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.