Mai 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Aurelian Chuamini bricht das Schweigen über den Transfer von Liverpool und Manchester United

3 min read

Der Mittelfeldspieler von Monaco ist derzeit eine der wichtigsten Persönlichkeiten im europäischen Fußball und stößt überall auf großes Interesse, aber er hat mit seiner neuesten Aussage die Augenbrauen hochgezogen.

Aurelien Tchouameni wird sowohl von Manchester United als auch von Liverpool gesucht

Liverpool Und Manchester United Das Deal-Ziel Aurelian Chuamini hat gezeigt, dass er offen für die Idee ist, zu bleiben AS Monaco Noch eine Saison und reinspielen Champions League Mit französischem Outfit.

Tchwamini wird von einigen der größten europäischen Fußballklubs gesucht, aber im Interesse beider Erste Liga Die Riesen scheinen am realistischsten zu sein. Kollege von der englischen Seite Arsenal Es wird auch gemunkelt, dass sie für den Mittelfeldspieler den Hut in den Ring geworfen haben.

Wenn die jüngsten Kommentare des 22-Jährigen jedoch etwas sind, müssen sie ihre Aufmerksamkeit möglicherweise auf etwas anderes richten, da Chwamini mit der Idee zufrieden zu sein scheint, bei ihm zu bleiben Französische Liga 1 Für mindestens eine weitere Kampagne.

Im Gespräch mit den Medien sagte der französische Nationalspieler diese Woche: „Ich habe hier einen Vertrag bis 2024 mit der Option bis 2025. Wir werden sehen, was die Zukunft für mich bereithält. Das Transferfenster ist immer eine Zeit, in der viele Dinge passieren können. Das gibt es.“ mein persönlicher Fall, aber es gibt Fälle für viele andere Spieler, deren Vertrag abgelaufen ist oder die vielleicht woanders Wünsche haben.

Anders als in der englischen Premier League, wo sich die besten vier Mannschaften für die Champions League qualifizieren, nehmen in der französischen First Division aufgrund des UEFA-Koeffizienten nur drei Mannschaften am Elitewettbewerb des europäischen Klubfußballs teil.

Im Gegensatz dazu befindet sich Monaco, das aufgrund der Tordifferenz Vierter ist, derzeit außerhalb der Qualifikationsplätze für die Champions League, kann aber mit nur noch drei verbleibenden Spielen auf Rennes springen. Sollte dies der Fall sein, so behauptet Chwamini, könnte ihn die Trauer über das Scheitern der letzten Saison dazu inspirieren, im Stade Louis II zu bleiben.

Aurelien Tchouameni ist wohl der wertvollste Aktivposten in Monaco

Sagen Sie mit!Wo wird Chwamini nächste Saison Fußball spielen? Suspension weniger

Auf die Frage, ob er bleiben würde, wenn es Champions-League-Fußball in Monaco gäbe, sagte der Jungstar: „Ja, warum nicht? Das Ausscheiden vom letzten Jahr ist mir im Hals stecken geblieben. Mit Monaco Champions-League-Fußball zu spielen, ist nichts, was mir missfällt.“

Das erhöhte den Druck auf die Franzosen, noch vor Ende der Saison an Rennes vorbei auf den dritten Platz vorzurücken, da es eine sehr schwierige Aufgabe sein könnte, Tchwamini zum Bleiben zu überreden, wenn einige der europäischen Elite versuchen, den Mittelfeldspieler zu verpflichten.

Paris Saint Germain und Real Madrid Beide Seiten behalten die Situation auch im Auge, da beide Seiten hoffen, jede Auswechslung zu entführen, die zu Tchwaminis Karriere in der Premier League führen würde. Von jedem Club, der im Sommer auf seine Links außerhalb der französischen Riviera hofft, wird erwartet, dass er mindestens 60 Millionen Pfund zahlt.

Weiterlesen

Weiterlesen

Siehe auch  Bundesliga: Gesundheitsminister Huml tadelt die Führung des FC Bayern München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.