Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Aus Deutschland: Newcastle hat „zwei Gespräche“ mit dem Spieler – er will unbedingt wechseln

2 min read

Newcastle United hat zwei Gesprächsrunden mit Arsenal-Torhüter Bernd Leno geführt, der die Emirate verlassen will.

Dies Laut Sky Sports Deutschland-Journalist Florian Plettenburg, wer sagt, dass der Umzug nach St. James Park ist ‚unwahrscheinlich‘ Dieser Monat.

Leno findet sich in dieser Saison mit Arsenal nicht mehr im Bild, nachdem er von Aaron Ramsdale für den Spitzenplatz ersetzt wurde.

Der deutsche Torhüter hat bisher nur drei Spiele in der Premier League bestritten und ist seit der 0:5-Niederlage gegen Manchester City im August nicht mehr in der Liga zum Einsatz gekommen.

Er hat sich bei mehreren Gelegenheiten zu Wort gemeldet, um klarzustellen, dass er sich diesen Monat mit der Situation befassen wird, falls sich diese nicht ändert.

Sieht so aus, als hätte er sich jetzt entschieden, wie Plettenberg ihm mitteilte „Er will weg“ Arsenal.

Nach seinen Angaben besitzt er zwei Klubs aus Spanien „Anfragen“ Über den Torhüter während seiner Karriere auch „Zwei Gespräche“ mit Newcastle United.

Die Elsterfamilie sagte ihm jedoch, dass sie ‚bestimmt‘ Ich möchte es im Sommer, was darauf hindeutet, dass der Umzug nicht vor dem Ende des Fensters stattfinden wird.

Es kann daran liegen, dass Newcastle seine Bemühungen anderswo konzentriert und es vorzieht, das Geld, das es hat, für andere Zentren auszugeben.

Vielleicht wird sich das vor Ende des Fensters ändern, insbesondere da Leno Arsenal unbedingt verlassen möchte und es so aussieht, als gäbe es Interesse von anderswo.

Siehe auch  EU-Nachrichten: Deutsche wütend, als Berlin 16,4 Milliarden Pfund für den EU-Haushalt bereitstellt | Politik | Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.