Mai 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Beachtung! Milram-Käse kann Kunststoffteile enthalten

1 min read

Man erinnert sich an eine Art Milram-Käse. Vom Konsum wird ausdrücklich abgeraten, da er Kunststoffteile enthalten kann.

Wegen der möglichen Kunststoffteile ruft der Hersteller ein Bündel geschnittenen Milram-Carway-Käses zurück. Nach Angaben der DKM Deutsche Milchkontor GmbH in Bremen kann der betroffene Stapel in Einzelfällen kleine Hartplastikpartikel enthalten, die beim Verzehr ein Gesundheitsrisiko darstellen können.

Dieses Produkt ist betroffen

  • Milram Kümmel Käsescheiben 45%
  • Inhalt: 150 g
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.12.2020

Käse: Man erinnert sich an eine Art Milram. (Quelle: DMK Deutsches Milchkontor GmbH)

Der Käse wurde nur in Real-Filialen in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen verkauft. In welchem erinnern Es sei eine rein vorsorgliche Maßnahme, sagte sie. Der noch nicht verkaufte Schnittkäse wurde bereits vom Markt genommen. Artikel mit unterschiedlichen Bestdaten sind nicht betroffen.

Kunden, die den aufgelisteten Artikel mit dem angegebenen besten Datum gekauft haben, erhalten eine Rückerstattung des Kaufpreises in ihrem Geschäft, ohne die Rechnung vorzulegen.

Siehe auch  Die deutsche Revisionsstelle sieht in ihrer geplanten ESM-Reform - dem ZDF - erhebliche Risiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.