Februar 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

BMW und Stellants warnen vor Kosten, da Deutschland vor einer Rezession steht

1 min read
BMW und Stellants warnen vor Kosten, da Deutschland vor einer Rezession steht

Stilanten ist beigetreten BMW warnt Europa kämpft mit steigenden Kosten. Infolgedessen beginnen die Verbraucher in der Region, ihre Autokäufe wieder zu bestellen.

Die Kommentare kommen, als die deutschen Fabrikaufträge im September weiter zurückgingen, was die Befürchtungen verstärkt, dass Europas größte Volkswirtschaft in eine Rezession abgleitet, da sie mit steigenden Energiekosten zu kämpfen hat.

Die Nachfrage ging gegenüber dem Vormonat um 4 Prozent zurück, ein stärkerer Rückgang als die durchschnittliche Schätzung von 0,5 Prozent in einer Bloomberg-Umfrage unter Ökonomen und eine Beschleunigung gegenüber dem Zinsrückgang von 2 Prozent im August.

Das Statistische Bundesamt sagte in einer Erklärung am Freitag, dass der schlimmste Rückgang von Bestellungen aus dem Ausland verursacht wurde, die um 7 Prozent zurückgingen.

Die Nachfrage aus der Eurozone ging um 8 Prozent zurück, verglichen mit einem Rückgang von 6,3 Prozent aus anderen Ländern. Die Inlandsbestellungen legten leicht zu.

„Die Aussichten für die Industriekonjunktur bleiben angesichts steigender Energiepreise, die die Verbraucher zunehmend treffen, düster“, sagte das Bundeswirtschaftsministerium in einer Erklärung.

„Nach der überraschend positiven BIP-Entwicklung im dritten Quartal zeichnet sich ein schwaches viertes Quartal ab.“

Frankreichs Fertigungs- und Industrieproduktion ging im September ebenfalls zurück, obwohl die entsprechenden Rückgänge von 0,4 % und 0,8 % gegenüber dem Vormonat unter dem Durchschnitt von 1,3 % und 1 % der Ökonomenschätzungen lagen.

Siehe auch  McKinney State Lab Medical Products übernimmt deutsches Unternehmen für Objektträgermikroskope » Dallas Innovates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert