Mi. Dez 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

CD Projekt kauft Indie-Studio, um ein Spiel basierend auf einer seiner Eigenschaften zu entwickeln

2 min read

Cyberpunk 2077 und Witcher-Erfinder CD Projekt haben das unabhängige Studio The Molasses Flood übernommen, das nun an einem neuen Spiel arbeiten wird, das auf einer der IPs von CD Projekt basiert.

CD Projekt gab heute den Investoren bekannt, dass es zunächst 60 % des Bostoner Studios gekauft hat und Transaktionen orchestriert, um die restlichen 40 % im Laufe der Zeit zu erwerben. Deluge of Melasse wird mit der Entwicklungsabteilung von CD Projekt, CD Projekt Red, kooperieren, behält aber „volle Autonomie“.

Das neue Logo der Melasseflut. (Quelle: CD-Projekt)

In der Ankündigung hieß es, dass Flood of Melasse „an einem eigenen Projekt basierend auf einer der IP-Adressen von CD Projekt arbeiten würde“. Dies könnte möglicherweise ein Spiel sein, das in den Welten von The Witcher oder Cyberpunk spielt.

CD Projekt gab zuvor bekannt, dass es ab 2022 gleichzeitig die Spiele AAA The Witcher und Cyberpunk entwickeln wird in Zukunft mehr bekannt geben.

Die Melasseflut bestätigte die Nachricht später Twitter, sagte: „Wir müssen in der aktuellen CD Projekt IP-Welt ein völlig neues Spiel entwickeln, wir müssen mehr Leute einstellen und weiterhin Spiele entwickeln, die auf den gleichen Prinzipien basieren, die uns immer geleitet haben: Spiele mit Herz“ auf reichhaltigen Gameplay-Systemen.“

Die Ankündigung des Studios bestätigte auch, dass es seinen Namen behalten, aber in den meisten Mitteilungen „CD Projekt Studio“ hinzufügen würde.

Siehe auch  Airpower-Alternative: Apple sollte ein einfacheres kabelloses Ladegerät entwickeln

In einer separaten Pressemitteilung sagte Adam Kisinski, CEO von CD Projekt: „Wir sind immer auf der Suche nach Teams, die Spiele mit dem Herzen machen. Wir teilen unsere Leidenschaft für Molasses Flood für die Entwicklung von Videospielen, sie sind erfahren und qualitativ hochwertig.“ orientiert und haben eine große technologische Vision. Ich bin überzeugt, dass sie viel Talent und Entschlossenheit in die Gruppe einbringen werden.“

Molasses Flood hat zuvor The Flame in the Flood und Drake’s Hollow kreiert, die sich beide auf die Elemente des Überlebens konzentrierten, wenn auch mit sehr unterschiedlichen Ansätzen. Die Mitglieder des Molasses Flood-Teams hatten BioShock, Halo 2 und Rock Band entwickelt, bevor sie den Indie-Entwickler gründeten.

Bevor wir zu neuen Spielen kommen, arbeitet CD Projekt noch an Upgrades der nächsten Generation für Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt – beide wurden kürzlich auf 2022 verschoben. Wichtige Cyberpunk-Erweiterungen sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Joe Scripps ist leitender Nachrichtenredakteur bei IGN. Folge ihm Twitter. Hast du einen Tipp für uns? Möchten Sie eine mögliche Geschichte besprechen? Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.