So. Sep 26th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chelsea-Transfernachrichten: Thomas Tuchel verrät, dass die Blues vor dem Stichtag an potenziellen Transfereinnahmen arbeiten

2 min read

Thomas Tuchel hat bekannt gegeben, dass Chelsea vor der Transferfrist nächste Woche an möglichen Neuverpflichtungen arbeitet.

Die Blues, die diesen Sommer Romelu Lukaku für 97,5 Millionen Pfund hinzugefügt haben, wurden vor der Frist am Dienstag mit mehreren Spielern in Verbindung gebracht.

Der deutsche Trainer gibt zu, dass der Verein potenzielle Möglichkeiten auslotet, um seine Hoffnungen auf den Titel in dieser Saison zu steigern.

“Wir haben einige Ideen, wir versuchen es, es sind noch nicht alle Entscheidungen gefallen, es laufen einige Verhandlungen”, sagte Tuchel vor dem Spiel gegen Liverpool am Samstag an der Anfield Road.

“Ich hoffe in dem Sinne, dass wir etwas brauchen, um den Trainer glücklich zu machen, überhaupt nicht. Ich bin mit der Mannschaft so wie sie ist zufrieden. Ich habe großes Vertrauen, dass wir absolut auf hohem Niveau konkurrieren.”

“Ich habe noch alle Augen offen, wir kennen alle Situationen, die kennt man im Fußball nie, aber wir konzentrieren uns auf das Spiel morgen. Bisher ist alles gut.”

In der Zwischenzeit könnte Kurt Zouma vor Ablauf der Frist am Dienstag gehen, da West Ham Gespräche mit den Blues über den französischen Innenverteidiger führt.

“Es gibt Verhandlungen zwischen West Ham und Chelsea bezüglich Kurt”, fügte Tuchel hinzu. “Er ist nicht bei uns, er hat einige persönliche Probleme, einige familiäre Probleme zu lösen, wir haben ihn nach Frankreich reisen lassen.

Es gibt Verhandlungen, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, wohin das führen wird. Beides kann passieren, er bleibt oder er geht.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.