April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

China warnt EU und Großbritannien vor „negativen Auswirkungen“, nachdem es Unternehmen auf die schwarze Liste gesetzt hat – POLITICO

1 min read
China warnt EU und Großbritannien vor „negativen Auswirkungen“, nachdem es Unternehmen auf die schwarze Liste gesetzt hat – POLITICO

„Die EU ignorierte die vielfältigen Einmischungen und Frustrationen Chinas und handelte im Alleingang, indem sie vier chinesische Unternehmen in das Sanktionspaket aufnahm. Solche einseitigen Sanktionen und [the exercise of] „Langfristige Gerichtsbarkeit hat keinerlei Grundlage im Völkerrecht und wurde nicht vom UN-Sicherheitsrat genehmigt“, hieß es in einer verärgerten Erklärung des Ministeriums. Stellungnahme online veröffentlicht.

Sie fügte hinzu, dass das Sanktionspaket „den Konsens und den Geist des Treffens der Staats- und Regierungschefs zwischen China und der EU verletzt“ – und bezog sich dabei auf das Gipfeltreffen zwischen der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping im Dezember – und „sich negativ auswirken wird“. China.“ Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen China und der Europäischen Union.

Europäische Union Das 13. Sanktionspaket Es wurde letzte Woche von allen 27 Mitgliedsstaaten verabschiedet, darunter auch dem traditionell Peking-freundlichen Ungarn.

Peking hatte eine ähnliche Botschaft für London, wo ebenfalls drei chinesische Unternehmen gelistet waren. Darin wurden London und Brüssel aufgefordert, „die Börsennotierung chinesischer Unternehmen bedingungslos einzustellen“. Auf ihre Strafen.

Das chinesische Außenministerium brachte die Angelegenheit offener zum Ausdruck.

Auf einer Pressekonferenz am Montag sagte Ministeriumssprecher Mao Ning, es gehe den Westen nichts an, wenn Peking und Moskau beschließen würden, die Handelsbeziehungen zu vertiefen.

Siehe auch  Hong Kong: Joshua Wong bekennt sich schuldig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert