Sa. Sep 19th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Corona Herkunft in Wuhan / China? Der entkommene chinesische Virologe drückt eine spektakuläre These aus

3 min read

Das Coronavirus ist noch nicht vollständig erforscht. Es stammt wahrscheinlich aus Wuhan, China. Ein Forscher macht jetzt eine explosive These.

  • In der chinesischen Metropole Wuhan Es gab die ersten offiziellen Corona-Fälle.
  • Das Coronavirus wahrscheinlich von dort zu einem weltweiten entwickelt Pandemie.
  • EIN Virologin behauptet jetzt das Ursprung Das Virus ist kein natürliches.

München – das Coronavirus* * Seit Monaten sind es nicht nur die Schlagzeilen, sondern auch der Alltag von Menschen auf der ganzen Welt. Aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie* * Es gab zahlreiche Beeinträchtigungen.

Das Virus stammt wahrscheinlich aus dem Chinesische Metropole Wuhan. Die erste fand dort im Dezember 2019 statt Corona-Fälle auf. Die ersten infizierten Personen haben wahrscheinlich das Coronavirus, von dem bekannt ist, dass es von Person zu Person übertragen wird, an ihre Betreuer weitergegeben.

Es verbreitete sich von Wuhan Virus weltweit und entwickelte sich aufgrund seiner schnellen Infektionsrate zu einer Pandemie, a zweite Koronawelle* * könnte folgen. In der Folge nahmen auch die kritischen Stimmen zu, dass China sich nicht mit der notwendigen Transparenz beim Koronaausbruch in Wuhan befasst habe.

Amerikanischer Präsident* * Donald Trump* * und sein Außenminister Mike Pompeo äußerte sich sogar mehrfacher Verdacht, dass das Virus nicht auf natürliche Weise entstanden istaber in einem chinesischen Labor gezüchtet. Trump und Pompeo konnten noch keine Beweise für ihre gewagte Theorie liefern.

Der geflohene chinesische Forscher behauptet: “Coronavirus kommt aus dem Labor”

Nun, man behauptet Chinesischer Virologe ebenso das Coronavirus wird künstlich erzeugt gewesen. In ihrer Heimat recherchiert Dr. Li-Meng Yan vor dem Virus, floh dann in die Vereinigten Staaten. Aus Angst vor den Konsequenzen versteckt sich Li derzeit an einem geheimen Ort. Zum ersten Mal seit ihrer Flucht suchte sie in einer britischen Talkshow die Öffentlichkeit auf.

READ  "Trump hat uns etwas beigebracht": Ein Experte zieht vor den US-Wahlen Bilanz - bittere Lektionen auch für Deutschland

Beim Fernsehsender itv Die Virologin des Programms “Loose Woman” sagte, sie habe wissenschaftliche Beweise dafür, dass das Coronavirus in einem Labor künstlich hergestellt wurde.

“Es kommt aus dem Labor in Wuhanund dies wird von der chinesischen Regierung kontrolliert “, sagte Yan. “Das Virus kommt sicherlich nicht aus der Natur.” Die Wissenschaftlerin sagte auch, dass sie von den Behörden bereits während ihrer Zeit in Hongkong extrem war unter Druck setzen einbiegen in.

Virologe aus China: Flucht nach angeblichen Drohungen des Staates

Ihr wurde dringend geraten, “ruhig zu bleiben und vorsichtig zu sein”. Andernfalls könnte sie “in Schwierigkeiten geraten und verschwinden”, sagte Yang. Die beschriebenen Erfahrungen führten dazu, dass Dr. Yan erkannte, dass sie in ihrem Heimatland nicht mehr sicher war und fliehen musste. Weil die Chinesen wissen, “wie China mit Informanten umgeht”, begründete sie ihren Schritt.

Yan war jedoch nicht in der Lage zu beweisen, was sie in der TV-Show sagte. Sie versäumte es auch, den künstlichen Ursprung des Coronavirus nachzuweisen. (kh) * Merkur.de ist Teil des landesweiten Redaktionsnetzwerks Ippen-Digital

Wie gefährlich ist das Coronavirus für junge Menschen? Jetzt gibt es neues Wissen.

Video: Forscher entdecken neue Koronasymptome bei Kindern

Rubriklistenbild: © Screenshot / ITV / Loose Women

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.