August 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Cristiano Ronaldo und Harry Maguire in einer neuen Reihe mit Manchester United, während Ralph Rangnick vor einer neuen Krise steht

3 min read

vorne

exklusiv:

Cristiano Ronaldo und Harry Maguire haben mit Ralph Rangnick über das Kapitänsamt von Manchester United gesprochen – wobei der Verteidiger nach einer Reihe schlechter Leistungen unter Druck steht.

Laden Sie das Video herunter

Video ist nicht verfügbar

Ralph Rangnick erklärt die taktische Umstellung in der ersten Halbzeit nach Brightons Sieg

Cristiano Ronaldo und Harry Maguire in einen Machtkampf verwickelt Manchester United Kapitän.

Interimspräsident Ralph Rangnick, Ronaldo und Maguire sollen Gespräche darüber geführt haben, dass letzterer das Kapitänsamt für den Rest der Saison aufgibt, um den Druck auf ihn zu verringern, während er mit seinem Fitnessverlust zu kämpfen hat.

Aber Maguire zögert, aus Angst, den Kapitän dauerhaft zu verlieren.

Interimspräsident Ralph Rangnick hat Ronaldo aufgefordert, die jungen Spieler im Kader zu betreuen, was zu weiteren Reibungen mit Maguire geführt hat.

Sagen Sie mit! Wer sollte Ihrer Meinung nach Kapitän von Manchester United werden? Kommentiere unten

Harry Maguire und Cristiano Ronaldo wollen den Titel von Manchester United
(

Bild:

Robbie Jay Barratt – AMA/Getty Images

United-Kapitän Maguire soll sich zunehmend durch den massiven Einfluss des 37-Jährigen in der Umkleidekabine, insbesondere bei den jüngeren Spielern, untergraben fühlen.

Ronaldo hat sich als Vorbild für jüngere Spieler und die Notwendigkeit eines Charakters – er selbst – positioniert, um alle anderen in die gleiche Richtung zu ziehen.

Maguire soll sich in Bezug auf seine Macht in der Umkleidekabine von United an den Rand gedrängt fühlen, was ihn zu der Annahme veranlasst hat, dass einige Spieler den Respekt vor ihm verlieren.

In der Umkleidekabine von Old Trafford wächst jetzt die Überzeugung, dass Ronaldo Maguire – der um das Niveau gekämpft hat – als Kapitän ersetzen wird.

Rangnicks Entscheidung, Ronaldo zu bitten, die jüngeren Spieler von United zu betreuen, darunter Jadon Sancho, Scott McTominay und Marcus Rashford, wurde als direkte Herausforderung für Maguires Ansehen als Kapitän angesehen.

Einige der jüngeren Spieler von United sollen mit der Situation uneins sein und das Gefühl haben, Maguire als Kapitän treu bleiben zu müssen, trotz Ronaldos Anwesenheit und Einfluss in der Umkleidekabine.

Obwohl Ronaldo Maguire als Kapitän stark unterstützt und die Spieler von United aufgefordert hat, hinter ihm zu stehen, behaupten Quellen, die lautstarke Unterstützung sei in den letzten Wochen zurückgegangen.

Ronaldo und Maguire führten Gespräche mit Rangnick
(

Bild:

Manchester United über Getty Images)

Eine United-Quelle sagte: „Ursprünglich bat Ronaldo die Spieler, Harry zu unterstützen. Aber das Problem ist, dass der Manager jetzt möchte, dass Ronaldo all diese jungen Spieler betreut.

„Das hat Harry im Niemandsland zurückgelassen, weil er der Anführer ist und alles sagen und befolgen muss, was Ronaldo sagt, um alles schön zu halten.“

Maguire, signiert von Lister Für 80 Millionen Pfund im Jahr 2019 wurde die Kapitänsbinde von United vor zwei Jahren vom ehemaligen Präsidenten überreicht Ole Gunnar Solskjaer.

Trotz Fragen zu Maguires Kapitän hat der Stürmer von United und England, Rashford, auf Vorschläge der Teams in der Umkleidekabine reagiert.

Als Reaktion auf Vorwürfe, dass er und Maguire mit Ronaldos Wunsch nach mehr Macht in der United-Umkleidekabine unzufrieden waren, nahm Rashford Twitter.

Rashford schrieb: „Schaffen wir es jetzt so, wie wir gehen? Bitte hören Sie auf, nach Divisionen zu suchen.“

Weiterlesen

Weiterlesen

Siehe auch  Mason beendet Minjees Hoffnungen im LPGA-Matchplay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.