Juni 15, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das September-Update von Xbox bringt Discord-Livestreaming und Voice-Chat-Berichte für alle

2 min read
Das September-Update von Xbox bringt Discord-Livestreaming und Voice-Chat-Berichte für alle

Microsoft hat bestätigt, dass das Xbox-September-Update diese Woche mit der Einführung beginnt und allen Benutzern Zugriff auf eine Reihe von Funktionen bietet, die bisher nur Xbox-Insidern zur Verfügung standen – darunter Xbox Voice Reports und die Möglichkeit, Xbox One und Series Discord zu streamen. .

Wer sich für das Streaming des Gameplays interessiert, muss dies zunächst tun Verknüpfen Sie ihr Discord-Konto mit ihrer KonsoleSie können dann über die Anleitung unter „Partys & Chats“ die Option „Discord“ auswählen, einen Server auswählen und dann direkt nach dem Wechsel zu einem Sprachkanal das Gameplay mit Freunden teilen.

Mit Xbox Audio Reports – einer weiteren Funktion, die bei ihrem Debüt bei Xbox Insiders für Schlagzeilen sorgte – können Spieler ganz einfach ein 60-Sekunden-Video eines Audiovorfalls im Spiel aufnehmen, von dem sie glauben, dass er gegen die Xbox-Community-Standards verstößt, und es dann als Beweis zur Überprüfung einreichen .

Eurogamer-Newsletter: Die verborgenen Schätze der Gamescom 2023.Auf YouTube ansehen

An anderer Stelle bringt das September-Update neue Optionen mit variabler Bildwiederholfrequenz für die Xbox Series auf der Konsole – und es gibt auch eine neue Registerkarte „Meine Belohnungen“ auf der Xbox.

Ebenfalls neu auf Xbox ist eine einfachere Möglichkeit, Zubehör zu koppeln – über die Xbox-Zubehör-App und die Option „Mit Gerät verbinden“ – sowie neue Einstellungen für die Wunschliste, die Benutzern die Möglichkeit geben, Benachrichtigungen zu aktivieren, wenn Artikel auf ihrer Wunschliste veröffentlicht werden zum Verkauf anbieten oder im Game Pass erscheinen.

Auf dem PC schließlich hat Microsoft die Xbox-App mit neuen Funktionen und dem Versprechen einer schnelleren Leistung aktualisiert. Beispielsweise sollen Spieldetailseiten jetzt schneller geladen werden, während in der gesamten App neue Schriftarten, Schaltflächenstile und Animationen hinzugefügt wurden. Es gibt auch Updates für die Bibliothek – die Filter für installierte, eigene und Game Pass-Titel enthält – sowie ein zusammenklappbares Menü „Später spielen“ und ein neues integriertes Einstellungsmenü für die Installationswarteschlange.

Einige zusätzliche Details zum September-Update für Xbox – sowie nicht weniger als ein halbes Dutzend Erinnerungen daran, dass Starfield morgen erscheint – finden Sie hier Auf Xbox Wire.

Siehe auch  Sie können jetzt Splatoon 3-Widgets zu Ihren Android- und iOS-Startbildschirmen hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert