August 14, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das Steam-Spiel mit den meisten Wunschlisten scheint vollständig von Freiwilligen zu arbeiten

2 min read

Das beliebteste Spiel auf Steam, gestern, wird laut der Website des Entwicklers vollständig von Freiwilligen entwickelt. Fntastic sagt, dass sie Vollzeit- und Teilzeit-Freiwillige akzeptieren, um an ihren Spielen zu arbeiten. Sehen Sie sich unten auf der Website des Unternehmens ein Video über Freiwilligenarbeit an.

„Was immer du im Leben tust, tust du freiwillig oder unfreiwillig. Wenn du es freiwillig tust, wird es zum Himmel. Wenn du es unabsichtlich tust, wird es zur Hölle.“

Die Fntastic-Website hat einen Abschnitt „Volunteers“, in dem es heißt: „Die Kultur von Fntastic basiert auf der Idee der Freiwilligenarbeit. Das bedeutet, dass jedes Fntastic-Mitglied ein Freiwilliger ist.“ Vollzeit-Freiwillige werden bezahlt, aber diejenigen, die ihre Dienste in Teilzeit erbringen, erhalten „großartige Belohnungen, Teilnahmezertifikate und kostenlose Wertmarken“. Fantastic beschreibt, wonach sie bei Teilzeit-Freiwilligen suchen:

Die Teilzeit-Freiwilligenarbeit bei Ftastic umfasst verschiedene Aktivitäten, die von der Übersetzung bis zur Moderation in der Community reichen. Teilzeit-Freiwillige können auch ihre einzigartigen Fähigkeiten einbringen, um unsere Projekte zu verbessern oder neue Besonderheiten zu schaffen.“

Sie können lesen, was Ftastic zu all dem zu sagen hat hier drüben. Ich rief an, um mich nach dem freiwilligen Charakter ihrer Organisation zu erkundigen und was an die verschiedenen Leute gezahlt wird, die am Vortag arbeiten, um es zu erhalten. Die Erwähnung der Verbesserung von Projekten und der Schaffung neuer Funktionen deutet darauf hin, dass die Arbeit über die normale Freiwilligenarbeit hinausgeht, aber sehr vage ist. Denken Sie an die Abenteuer von Ubisoft in Fanarbeit Ohne garantierten Lohn Watch Dogs Corps Und die Jenseits von Gut und Böse 2?

als solche Tester für Qualitätssicherung Und andere Fachleute aus der Spieleindustrie fangen an, Gewerkschaften zu gründen, um bessere Arbeits- und Zahlungsbedingungen auszuhandeln, und es ist frustrierend zu sehen, wie Unternehmen, die an hochkarätigen Spielen arbeiten, aktiv scheinbar unbezahlte Freiwillige rekrutieren. Dies ist nicht das erste Mal, dass Gruppen Spiele auf der Grundlage der unbezahlten Arbeit von Freiwilligen entwickelt haben, aber es handelt sich oft um kollaborative Gruppenprojekte wie z Skywind-Mod. Zu anderen Zeiten stellt sich heraus, dass es so unangenehm ist wie Sterne gebunden.

„The Day Before“ soll am 1. März 2023 starten. Es wurde sicherlich von vielen Menschen auf die Wunschliste gesetzt. Dampf. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wenn es Feedback von Ftastic gibt.

Siehe auch  Google kann den Wallet-Namen für Android-Karten und -Karten wiederbeleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.