Juni 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

David Bowie Dokumentarfilm Moonage Daydream Review

5 min read
David Bowie Dokumentarfilm Moonage Daydream Review

David Bowie in Brett Morgans Dokumentarfilm Moonage Daydream.

David Bowie in der Brett-Morgan-Dokumentation Tagtraum Monaj.
Bild: Neon-

Tagtraum Monaj Es ist ein Dokumentarfilm über David Bowie, der sein Bestes tut, um nicht der typische Dokumentarfilm zu sein – und es funktioniert. Es ist keine Untersuchung des Lebens des Darstellers von der Wiege bis zur Bahre, obwohl das meiste davon einer chronologischen Reihenfolge folgt. Es ist kein Musical, obwohl es viele Aufnahmen davon auf der Bühne gibt. Alle Fakten über den Mann kommen direkt aus dem Maul des Pferdes durch alte Passagen, aber die Hälfte davon widersprechen sich. Allerdings hat man das Gefühl, eine Seite dieses liebenswerten Künstlers gesehen zu haben, die man vorher noch nie gekannt hat. Es ist eine Leistung.

Die ungewöhnliche Herangehensweise macht „David Bowie Experience“ zu mehr als einem Film, der für viele Fans (und vielleicht manche Noobs) weitaus wertvoller ist als ein weiterer Blick auf einen berühmten Typen, der in der Schule unglücklich ist, einen Vertrag unterschreibt, ein paar Songs schreibt , Genrenormen herausfordernd Sozial – alle Standard-Biomaterialien. Gen X-Anhänger erinnern sich vielleicht daran, dass sie Schlange standen, um Rock-Lasershows in den Planetarien zu sehen, wenn sie keine Karten (oder die Erlaubnis der Eltern) für ein Konzert bekommen konnten. Wann Tagtraum Monaj Es öffnet sich in IMAX-Bildschirmen, es wird ein bisschen davon bringen, nicht ganz dort, aber immer noch-irgendwo Die Rückkehr der Magie.

Obwohl der Film nicht nur auf der Kunst der Montage basiert, ist er im Grunde eine lange Montage. Genauer gesagt eine Collage. Das kann ziemlich schnell nervig werden, aber Regisseur Brett Morgen hat den Stoff wirklich im Griff. Und ein sprunghafter Künstler wie Bowie verdient (nein, anspruchsvoll!) eine unkonventionelle Behandlung. Speaking Heads mit dem unteren Drittel, sogar in Weltraum Kuriositäten Line, geht einfach nicht.

Tolles Musikmaterial, das über den Bildschirm verstreut ist (danke an D.A. Pennebaker, David Mallet und alle dazwischen) und altes Interviewmaterial (einige aus dem großartigen westdeutschen Fernsehen, andere aus Dick Cavett Show). Bilder werden von überall her gezogen, wo Bowie vor der Kamera auftauchte, und das bedeutet, Kostüme, Werbematerialien und auch Filme zu drehen Der Mann, der zu Boden fieldie klassische Sci-Fi-Parade von Nicholas Rouge, die gut mit der Zeit von Bowies „Thin White Duke“ korrespondiert, sowie Kuriositäten wie Nagisa Ōshima Frohe Weihnachten, Herr Lawrence.

Dies führt zu einem zentralen Problem mit Tagtraum Monaj, Es ist, je nach Standpunkt, entweder ein mutiger Schritt oder ein Fehlschlag. Jemand kauft ein bekanntes Level-Ticket „Ja“, „Moderne Liebe“, „Rebellisch, Rebellisch“ und „Leben auf dem Mars“? „Das ist David Bowie, nicht wahr?“ Er wäre ziemlich verblüfft von diesem Film. die zu verwenden Herr Lawrence Zum Beispiel fragen sie sich vielleicht, warum zum Teufel dieser Rockstar immer wieder in einem japanischen Kriegsgefangenenlager auftaucht.

Morgans Beharrlichkeit, sich zu weigern, einen Kontext für einige (die meisten!) dieser kontra-visuellen Punkte bereitzustellen, ist nach Meinung dieses Kritikers ein Allheilmittel gegen langweilige Dokumentarfilme. Er geht weiter, mit intermittierenden Trips durch assoziative Bilder. Fügt ein altes Interview mit Bowie ein, in dem er über Performance-Kunst spricht (in dem Ziggy Stardusts Charakter detailliert beschrieben wird), enthält Clips aus Metropole, Mickey Mouse, Buster Keaton, kitschige Science-Fiction der 1950er Jahre und aktuelle Fotos aus dem Weltraum bis hin zum Mixer. Es ist cool, weil es auf die großartigen Licks von Mick Ronsons Gitarre abgestimmt ist und immer einen Groove findet. Aber das Publikum, das nach mehr Klarheit sucht, könnte denken: „WWas zum Teufel sehe ich mir an? „

MOONAGE DAYDREAM – OFFIZIELLER Trailer [HD]

Themen erscheinen. Der Junge kann nie stillsitzen, er muss sich immer wieder neu erfinden. So nach dem überwältigenden Erfolg zwischen den Planeten Der Aufstieg und Fall von Ziggy Stardust und den Spinnen vom Mars (und Songwriting-Stil neben der Musikhalle), gibt es dekadente Jahre, die in Los Angeles verbracht werden. (Beobachten Sie, wie der hübsche kleine Junge 2% Milch direkt aus der Dose trinkt!) Dann gibt es einen Ausflug nach Berlin, um den Rock ’n‘ Roll von seinen subatomaren Partikeln zu befreien ein bisschenUnd die „Helden“ Und die Mieter Alben. Aber dann beschließt der Mann, der sagt, dass er nur exzessive intellektuelle Kunst machen will, dass er die Welt zu einem glücklichen Ort machen will, einem Ort voller Mohnblumen, und punktet Lass uns tanzen gehen. Und dann sagt er wieder, dass jeder, der sehr beliebt (und sehr reich) ist, etwas falsch machen sollte, er ist wieder auf geheimerem Gebiet.

Der Zyklus setzt sich immer wieder fort, und Morgen erlaubt Ihnen, Bowies Psychologie auf eigene Faust zu entdecken. Abgesehen von Brian Enos schnellem Rufen wurde kein Name von Bowies Mitarbeitern verifiziert. Weder Tony Visconti noch Carlos Alomar noch Hunt und Tony Sales! (In der Tat wird Tin Machine überhaupt nicht erwähnt!) Bei einer Karriere dieser Größe werden viele übersehen (weißes Rauschen, schwarzer EqualizerIhr wart Für viele ein 90er-Highlight, auch wenn Morgan Sie beleidigt hat!). Aber hier sind noch Schätze vergraben, insbesondere viele von Bowies Gemälden und Skulpturen. (es gibt einige für ihn „Videokunst“ der 70er Jahre, die auf dem Bildschirm nicht gut aussieht, sich aber auf das Ausprobieren neuer Innovationen bezieht.)

Wenn überhaupt eine Nachricht drin ist Tagtraum MonajUnd die Sie ist dem experimentellen Charakter des Films untergeordnet. Das ist kaum ein Klopfen. Man geht in ein Konzert, um die Aufregung zu spüren, nicht unbedingt, um Lebenslektionen zu sammeln. Überlassen Sie diese Art von Dingen anderen kleineren Dokumentarfilmen.

Siehe auch  Die glücklichsten Länder der Welt | Unterhaltungsnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert