Mi. Sep 29th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

DAZN “bleibt den Zielen treu” mit Sky Deutschland-Deal

2 min read

Dazen Sie unterzeichnete eine Vereinbarung mit Himmel‘s Himmel Deutschland Aufteilen, zwei Kanäle in Deutschland starten und den Sender als Sub lizenzieren Champions League Rechte in Österreich.

Aufbauend auf einer bereits bestehenden Partnerschaft, in der DAZN als Teil der Sky Q-Plattform vorgestellt wurde, wird die neue Vereinbarung Sky Deutschland ermöglichen Kunden können DAZN direkt abonnieren und DAZN1- und DAZN2-Kanäle ansehen.

DAZN besitzt derzeit die Rechte an 106 Live-Bundesligaspielen pro Saison ab 2021/22 in Deutschland und deckt auch die UEFA Champions League ab.

Zusätzlich bietet der OTT-Dienst deutsche Sendungen für Englisch an FA Tasse Und der Ligapokal Ligen, La Liga Liga Und der Del Rey Cup Knockout-Meisterschaften, USA Major League Baseball (MLB), nationaler Basketball-Verband (NBA) Spiele, Moto GP Veranstaltungen und Frauen Tennis Verband (WTA) Übereinstimmungen.

Die Berichterstattung der DAZN über die spanische Liga in Deutschland und Österreich wurde Anfang dieses Monats um weitere fünf Jahre verlängert, nachdem sie seit 2016 die Übertragungsrechte auf den Wettbewerb im deutschsprachigen Raum übertragen hatte.

In Österreich erwarb DAZN im Rahmen des Vertrags mit Sky die Rechte zur Ausstrahlung der Champions-League-Spiele für die Saison 2021/22 bis 2022/23, die sich alle Rechte vorbehalten, für den aktuellen Dreijahreszyklus auf dem Gebiet zu konkurrieren.

“Durch die Zusammenführung der DAZN-App und der beiden linearen DAZN-Kanäle auf Sky fühlen wir uns erneut unserem Ziel verpflichtet, jedem Fan jederzeit und überall Zugang zu seinen Lieblingssportarten auf DAZN zu verschaffen.” Thomas de Boer, DAZN Executive Vice President für deutschsprachige Länder.

DAZN hat in den letzten Monaten begonnen, sich als unabhängiges Unternehmen in Deutschland zu etablieren, nachdem das Dazen fürs Geschäft Produkt Anfang dieses Monats.

Siehe auch  Deutsches Bahnnetz durch Fahrerstreik lahmgelegt

Die Lösung ermöglicht es Restaurants, Hotels, Bars und Hotelunternehmen, Fans Live-Sport von ihrer Plattform aus anzubieten, einschließlich deutscher Ligaspiele am Freitag und Sonntag und UEFA Champions League-Spielen ab August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.