Fr. Jul 30th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Declan Rice lehnte aufgrund des Interesses von Chelsea und Manchester United zwei Angebote von West Ham-Verträgen ab

2 min read
DR

Eclan Rice hat zwei Angebote für West Ham abgelehnt, da der Verein das Interesse an dem englischen Star abwehren will.

Der Mittelfeldspieler, der am Dienstag beim historischen Sieg gegen Deutschland spielte, hofft, diesen Sommer über alle Angebote informiert zu werden.

West Ham besteht darauf, dass ihr Star, der das Team die meiste Zeit der letzten Saison anführte, nirgendwo hingeht. Rice hat noch drei Jahre für seinen aktuellen Vertrag, während der Verein eine vierte Option hat.

Reis wird von West Ham mit mehr als 100 Millionen Pfund bewertet, und Manager David Moyes hat zuvor gesagt, dass “die Bank of England und die Bank of Scotland Geld” benötigen, um den Verkauf zu genehmigen.

West Ham hat noch keine offiziellen Kaufangebote für Reis erhalten.

Aber Manchester United und Chelsea interessieren sich bekanntlich für den 22-Jährigen, der auch bei Manchester City Fans hat.

West Ham befindet sich in Gesprächen mit Rice über eine Vertragsverlängerung, während sie sich auf die nächste Saison in der Europa League vorbereiten. Der neue Deal wird den Wert des Mittelfeldspielers steigern.

Es versteht sich, dass Rice keine konzertierten Anstrengungen unternommen hat, um zu gehen, und es wird nicht erwartet, dass er stark wird, wie es der englische Kapitän Harry Kane in Tottenham tat. Die Verpflichtung zu einem neuen Deal mit Hammers könnte jedoch einen zukünftigen Transfer zum Champions-League-Klub komplizierter machen.

READ  Harry Kane: Der Stürmer von Tottenham wird voraussichtlich darum bitten, den Verein zu verlassen, wenn er sich nicht für die Champions League qualifiziert Fußballnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.