So. Jun 13th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der BVK ist der erste deutsche Pensionsfonds, der sich Net-Zero AOA | anschließt Nachrichten

2 min read

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK), Deutschlands größte Pensionskasse mit einem verwalteten Vermögen von 97,2 Milliarden Euro, ist die erste Pensionskasse des Landes, die der Net-Zero Asset Owner Alliance (AOA) beigetreten ist.

“Asset-Eigentümer wie wir möchten ihre Anlagestrategien weltweit einsetzen, um die globale Erwärmung gemäß dem Pariser Klimaabkommen auf maximal 1,5 ° C zu senken”, sagte Andre Heimrich, Chief Investment Officer bei BVK.

“Nachhaltigkeit ist für uns seit langem ein zentrales Thema, und wir werden unseren Beitrag zur Erreichung einer klimaneutralen Wirtschaft leisten”, fügte er hinzu.

Nicole Baker, Vorsitzende für Vorstandsangelegenheiten und Nachhaltigkeit bei BVK Investments, sagte, die Mitgliedschaft von BVK in Net-Zero AOA sei ein wichtiger Schritt im Rahmen der laufenden Bemühungen des Rentenversicherers, eine Nachhaltigkeitsstrategie für Kapitalinvestitionen zu entwickeln.

“Diese klare Positionierung hilft uns, unsere Ziele in Anlageklassen mit äußerster Sorgfalt zu verfeinern und umzusetzen. Die Infrastruktur zur Erreichung der Ziele der Net-Zero Asset Owner Alliance wurde bereits durch unseren Ansatz der Stimmrechtsausübung sowie der internen Ausübung eingerichtet und externe Nachhaltigkeitsanalysen “, fügte sie hinzu. Jetzt werden diese Strukturen noch weiter ausgebaut.”

Der BVK hat sich bereits dem Global Real Estate Sustainability Standard (GRESB) angeschlossen und gleichzeitig die Grundsätze der Vereinten Nationen für verantwortungsbewusstes Investieren (PRI) unterzeichnet.

Die Phoenix Group, Legal & General (L & G), Rothesay und die Prudential Insurance Group mit Sitz in Großbritannien haben sich zusammen mit der BVK der Climate Alliance angeschlossen und die Gesamtzahl der Tochtergesellschaften auf 42 erhöht. Das kombinierte Asset Management belief sich auf 6,6 Billionen US-Dollar.

Nigel Wilson, CEO von L & G, forderte den Finanzsektor auf, “von Zusagen zu Maßnahmen überzugehen”.

READ  Rund 24 Affen fliehen aus dem Zoo im Südwesten Deutschlands Stimme von Amerika

“Wir verpflichten uns zu einer Netto-Null bis 2050 und zu einer erheblichen quantifizierbaren Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks”, fügte er hinzu.

Net-Zero AOA-Mitglieder verpflichten sich, bis 2050 Anlageportfolios für die Netto-Treibhausgasemissionen festzulegen.

Gunther Tallingei, Vorsitzender von Net-Zero AOA und Vorstandsmitglied der Allianz, sagte, die Entscheidung der neuen Mitglieder sei ein Beispiel für andere, sich dem Kampf gegen den Klimawandel anzuschließen.

Er sagte: “Wir hoffen, dass sie andere Investoren ermutigen werden, dringend zu handeln, um ihre Anlageportfolios an das 1,5 ° C-Szenario anzupassen und ihre Rolle bei der Einhaltung des Pariser Abkommens zu spielen.”

Um die digitale Ausgabe des neuesten IPE-Magazins zu lesen, klicken Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.