So. Apr 11th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Deutsche Joachim Low ist enttäuscht von der Situation, die er verhindern kann

1 min read

Mit drei Spielen in sieben Tagen – nach einem bereits entmutigenden Zeitplan für den größten Teil seiner Mannschaft – war Deutschlands Trainer Joachim Low in dieser Länderspielpause immer klug im Umgang mit seinen Spielern.

Der Zusammenhalt ist verdammt, diese Runde ist von der FIFA Weltmeisterschaft Bei den Qualifikationsspielen ging es mehr darum, den Kurs zu halten, als den Gegner herauszuhalten. So sehr dies für fast alle, die diese einwöchige Reise beobachteten, offensichtlich war, muss Löw sich zurückgezogen haben, der in allen drei nur zwei Änderungen in der Startaufstellung vorgenommen hat – obwohl viele seiner Starts entweder Schläge erlitten haben oder sich kürzlich von Verletzungen erholt haben.

Anstatt starke Rotation oder sogar frühe Auswechslungen zu verwenden, ritt Löw seine Neulinge in einer Saison, in der die meisten bereits belastet waren, hart – und zahlte sich dann mit einer brutalen 2: 1-Niederlage gegen Nordmakedonien aus.

“Die Enttäuschung nach diesem Spiel ist groß. Wir waren auch heute müde.”, Sagte Love DFB). “Je schneller wir spielen, desto gefährlicher können wir sein. Der Gegner saß tief, aber wir haben keine Lösung dafür gefunden. Im Allgemeinen war es enttäuschend.”

Es war sicher.

READ  Ein deutscher Immobilienskandal von 1,5 Mrd. GBP lässt britische Sparer finanziell ruinieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.