Mai 23, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Leiter der Kommission sagte der Zeitung, dass die neuen EU-Sanktionen gegen Russland auf die Sberbank abzielen

2 min read

Das Logo wird am 24. Dezember 2020 im Büro von Russlands größtem Kreditgeber Sberbank in Moskau, Russland, ausgestellt. REUTERS/Maxim Schemetow

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

FRANKFURT (Reuters) – Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, sagte einer deutschen Zeitung, dass bevorstehende Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland Banken, insbesondere die Sberbank, sowie Öl betreffen würden.

Bild am Sonntag bat sie in einem am Sonntag veröffentlichten Interview, die Eckpunkte der geplanten sechsten Sanktionsrunde zu skizzieren.

„Wir schauen mehr auf den Bankensektor, insbesondere auf die Sberbank, die 37 % des russischen Bankensektors ausmacht. Und natürlich gibt es Energieprobleme“, sagte sie.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Die Europäische Union hat Russlands größte Bank bisher von früheren Sanktionsrunden ausgenommen, weil sie neben der Gazprombank einer der wichtigsten Zahlungskanäle für russisches Öl und Gas ist, das die EU-Länder trotz des Ukraine-Konflikts kaufen. Weiterlesen

Sie sagte auch, die EU arbeite an „intelligenten Mechanismen“, damit Öl in zukünftige Sanktionen einbezogen werden könne.

„Was nicht passieren sollte, ist, dass (der russische Präsident Wladimir) Putin höhere Preise als andere Märkte für Lieferungen kassiert, die sonst in die Europäische Union gehen würden“, wurde sie zitiert.

„Die oberste Priorität ist es, Putins Einnahmen zu reduzieren“, sagte sie.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Tom Sims berichtet. Bearbeitung von David Evans

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  Der Brandenburger Minister sagte, Shell sei sich seiner Verantwortung für die deutsche Schwedter Raffinerie bewusst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.