Mo. Okt 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der letzte Transfer von Erling Haaland mit der Wut des Beraters, Barcelona freut sich auf Thomas Tuchel, Mount steht kurz vor der Rückkehr

2 min read

Fußballnachrichten am Morgen

Antonio Rüdiger soll mit Chelsea und Trainer Thomas Tuchel trotz des Interesses einiger großer europäischer Klubs zufrieden sein.

Der Vertrag des deutschen Verteidigers lief im Juni aus und es wird vermutet, dass noch Gespräche über eine Verlängerung geführt werden.

Calvin Phillips steht kurz vor der Unterzeichnung eines neuen Vertrags mit Leeds, um das Interesse an einem Transfer zu Manchester United abzuwehren.

“Calvins Wunsch ist es, in Leeds zu bleiben, und es besteht auf allen Seiten ein echter Wunsch, dies zu erreichen”, sagte Phillips’ Agent gegenüber The Telegraph.

Es wird gesagt, dass Donny van de Beek versuchen wird, einen Umzug aus Old Trafford im Januar zu erzwingen, nachdem er von Villarreal abgelehnt wurde.

Es wird angenommen, dass Real Madrid nach der schockierenden Champions-League-Niederlage gegen Sharif Tiraspol einen Wechsel von Red Devils-Stürmer Edinson Cavani plant.

Liverpool möchte seine Offensivlinie erneuern und hat Moussa Diaby von Bayer Leverkusen als Hauptziel identifiziert.

Der frühere englische Stürmer Daniel Sturridge ist nach 19 Monaten ohne Verein zum australischen Klub Perth Glory gewechselt.

Roberto Martinez weigerte sich, die Ersetzung von Ronald Koeman, dem unter Beschuss stehenden Barcelona-Trainer, auszuschließen.

Auf die Frage nach einem möglichen Wechsel ins Nou Camp sagte Martinez: “Im Fußball weiß man nie, was morgen bringt.”

Weitere mit dieser Rolle verbundene Nominierte sind Tuchel, Jürgen Klopp, Xavi, Andrea Pirlo und Marcelo Gallardo von River Plate.

Siehe auch  Thomas Tuchel: Die Spieler verdienen Anerkennung für den ungeschlagenen Lauf von Chelsea, nicht ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.