April 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Star von Manchester City, Kyle Walker, nahm überraschenderweise das Angebot des FC Bayern München an

2 min read
Der Star von Manchester City, Kyle Walker, nahm überraschenderweise das Angebot des FC Bayern München an

In einer schockierenden Wendung erging es auch dem Verteidiger von Manchester City, Kyle Walker nahm ein Angebot an to Laut Goal.com wechselt er zum deutschen Meister Bayern München, obwohl es in letzter Zeit Anzeichen gab, dass er daran interessiert sei, bei Manchester City zu bleiben und einen neuen Vertrag auszuhandeln.

Bayern München ist seit einiger Zeit auf der Suche nach dem englischen Nationalspieler, und obwohl Walker zuvor die Gerüchte dementierte und seinen Wunsch zum Ausdruck brachte, bei Manchester City zu bleiben, hat sich seine Haltung nun geändert. Sky Sport Deutschland berichtet, dass der 33-jährige Rechtsverteidiger eine mündliche Einigung mit Bayern München erzielt hat und bereit ist, für den deutschen Verein zu unterschreiben.

Seit seiner Ankunft von Tottenham Hotspur im Jahr 2017 spielt Kyle Walker eine wichtige Rolle in der erfolgreichen Mannschaft von Pep Guardiola, Manchester City, und gewann in der vergangenen Saison fünf Premier-League-Titel und vor allem die Champions League. Allerdings scheint Walker auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und einem garantierten Platz in der Startelf zu sein, denn 27 Ligaeinsätze in der vergangenen Saison werden seinen Ambitionen vielleicht nicht gerecht.

Sollte Walker zum FC Bayern wechseln, könnte dies den Weg für den Abgang des französischen Rechtsverteidigers Benjamin Pavard zum deutschen Klub ebnen. Mehrere Vereine, darunter Manchester United, sollen an Pavard interessiert sein, wobei die Bayern den Wert des 27-jährigen französischen Nationalspielers auf 27 Millionen Pfund (33 Millionen US-Dollar) schätzen.

Walkers endgültiges Ziel wird davon abhängen, ob sich Bayern München mit Manchester City auf eine Ablösesumme einigen kann. Allerdings scheint Walkers Wunsch zu gehen, der auch seinem aktuellen Manager Pep Guardiola nicht verborgen bleiben würde, klar zu sein. Ein möglicher Wechsel zum FC Bayern München markiert für Walker einen Neuanfang und eine Gelegenheit, seine erfolgreiche Karriere in einem neuen Umfeld fortzusetzen.

Siehe auch  Man City kann Erling Haaland etwas bieten, was Real Madrid im Transferrennen nicht bieten kann - Alex Brotherton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert