Juni 21, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Trailer zu „The 90s Show“ vereint die alte Bande wieder: Watch

2 min read
Der Trailer zu „The 90s Show“ vereint die alte Bande wieder: Watch

Bande aus Diese 70’er Show Im Trailer zur Fortsetzung sind sie wieder zusammen, Das ist eine Serie aus den 90ern.

Erich (Gnade retten), Jackie (Mila Kunis), Kelso (Ashton Kutcher) und Donna (Laura Prepon) und Fez (Wilmer Valderrama) für ihre Zeit in Point Place, Wisconsin, wiedervereint.

Die Serie spielt jetzt im Jahr 1995 und folgt Erics und Donnas Tochter Leah, die im Sommer ihre Großeltern besucht. Der Trailer zeigt Clips von Kelso und Jackie zusammen mit der Enthüllung, dass Fez jetzt seinen eigenen Friseursalon besitzt.

Gegen Ende des Trailers ist Eric zu sehen, wie er seine Eltern – Red (Kurtwood Smith) und Kitty (Debra Jo Rupp) – berät, was er mit seiner rebellischen Tochter machen soll.

Warnung: Das Video enthält Bildsprache.

„Ich weiß nur, dass ich sie lieben und hinter ihr stehen werde, egal was passiert“, sagt Eric.

Rot liefert eine klassische Antwort, wie nur er es kann.

„Das ist eine großartige Idee. Denn wenn du hinter deinen Kindern stehst, ist es einfacher, deinen Fuß hineinzusetzen.“

Sehen Sie sich den Trailer unten an:

Ähnlich wie sein Vorgänger Das ist eine Serie aus den 90ern Es wird eine Gruppe von Teenagern zeigen, die in Red und Kittys Keller herumhängen, wo sie sich etwas Substanz gönnen.

Allerdings läuft nicht alles glatt, als die Tochter von Eric und Donna in das Haus ihrer Großeltern einzieht. Tatsächlich ist es sehr schwierig für Kitty und Reed.

„Warum hast du unser Haus wieder dem Chaos geöffnet?“ sagte Rot. „Der ganze Dummkopf – verschwunden!“

Siehe auch  Maskierter Sänger (ProSieben): Wird der Opdenh Ivel Stranger unfreiwillig entlarvt? Mentalist entdeckt die Zecke

Das ist eine Serie aus den 90ern Es soll am 19. Januar auf Netflix debütieren.

Die 50 besten Netflix-Originalserien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert