Mai 23, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutscher Energieausfall von Hans Werner sen

2 min read

Kurz- und langfristig wird Deutschland den Import von russischem Gas nicht beenden können, ohne wirtschaftliches Chaos, öffentliche Empörung und den Widerstand vieler Unternehmen zu provozieren. Aus diesem Grund sollte jahrelange fehlgeleitete Energiestrategie eine große Schuld tragen.

MÜNCHEN – Deutschland betrachtet seine Energiewende im Vergleich zu anderen westlichen Industrieländern schon lange als fortgeschrittenes Thema. Die Politik erwartete, dass das Land seine Energieversorgung vollständig aus erneuerbaren Quellen sicherstellen kann, und entschied sich für den gleichzeitigen Ausstieg aus Kohle und Atomkraft. Die letzten drei von 17 Kernkraftwerken sollen in Deutschland stehen dieses Jahr geschlossen.

Grüne Politiker in Deutschland haben immer gehofft, dass andere Länder dieser Energieagenda nacheifern, wenn sie sehen, wie gut sie funktioniert. Doch angesichts des Krieges in der Ukraine wird die Welt stattdessen Zeuge, wie Deutschlands Vorgehen ein politisches Desaster verursacht hat.

Um den dualen Kohle- und Atomausstieg abzumildern und Versorgungslücken während der langen Umstellung auf erneuerbare Energien zu schließen, hat Deutschland beschlossen, eine Vielzahl zusätzlicher Gaskraftwerke zu bauen. Schon kurz vor dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine gingen die Politiker davon aus, dass das Gas für diese Anlagen immer aus Russland kommen würde, das die Ukraine beliefert. Mehr als die Hälfte Deutschlands Bedarf.

Registrieren Sie sich jetzt, um weiterzulesen.

Als registrierter Benutzer können Sie jeden Monat mehr PS-Inhalte genießen – Kostenlos.

Registrieren

oder

Abonnieren Sie jetzt für unbegrenzten Zugriff auf alles, was PS zu bieten hat.

Siehe auch  Blitz oder Krone? Wie sollen sich Patienten jetzt verhalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.