Fr. Jan 21st, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutscher Gesandter: Deutschland und Indien kooperieren seit langem beim Klimawandel

1 min read

Shimla: Deutschland und Indien kooperieren, insbesondere in Himachal Pradesh, seit langem zu Themen wie Klimawandel, Wasserkraft, Landwirtschaft und anderen, sagte der deutsche Botschafter in Indien, Walter G. Lindner, am Samstag auf der Klimakonferenz in Shimla.

Die zweitägige Konferenz mit dem Titel „Himalayan Safe Zone – Safe India: Reducing Climate Risks and Vulnerabilities from Himalayan GLOF“ diskutierte Klimarisiken, gemeinschaftliche Vorsorge, die Rolle von Finanzinstituten und den Klimawandel. Aktionsplan in der Umgebung.

„Bei der Konferenz geht es nicht nur um den Austausch von Plänen und Ideen, sondern es handelt sich tatsächlich um eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Himachal Pradesh“, sagte Lindner gegenüber ANI.

„Dies ist eine sehr wichtige zweitägige Konferenz, da der Fokus auf dem Austausch von Meinungen und Ideen von Experten liegt und nicht nur auf langen Reden“, sagte er.

„Wir sollten uns auf finanzielle und technologische Hilfe konzentrieren“, fügte er hinzu.

Der deutsche Gesandte besuchte auch das Dorf Siri in Damon Panchayat, etwa 20 Kilometer von der Stadt Shimla entfernt. Ohne die Zusammenarbeit Indiens könne kein Land die Probleme des Klimawandels bekämpfen.

Siehe auch  Wie man einen Schlüsseldienst am besten umgeht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.