Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland hat einen „Plan“, Rodri für die EM 2024 zu stoppen

2 min read
Deutschland hat einen „Plan“, Rodri für die EM 2024 zu stoppen
Deutschland hat einen „Plan“, damit aufzuhören Rhodri Vor der Euro 2024

Spaniens Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan hat Rodrigo als einen der „Besten der Welt“ bezeichnet und verraten, dass Deutschland einen „Plan“ habe, den Mittelfeldspieler heute Abend zu stoppen.

Deutschland trifft am Freitag in einem großen Viertelfinalduell bei der Euro 2024 auf Spanien, wobei die beiden bisher beeindruckendsten Mannschaften des Turniers gegeneinander antreten. Stuttgart.

Gündogan wird Gastgeber Deutschland gegen eine spanische Mannschaft anführen, die bisher alle vier Spiele souverän gewonnen hat. Der 33-Jährige trifft auf den ehemaligen spanischen Nationalspieler. Manchester-Stadt Sein Teamkollege Rodri steht im Mittelfeld, das Paar feierte gemeinsam große Erfolge im englischen Fußball.

Gündogan glaubt, dass sich Rodrigo unter Pep Guardiola bei Etihad zu einem der besten Mittelfeldspieler der Welt entwickelt hat, und sagte, Deutschland habe einen „Plan“, seinen Einfluss auf das Spiel zu negieren.

„Es ist erstaunlich, wie sehr er sich entwickelt hat“, sagte Gündogan gegenüber Sky Deutschland, als er über Rodri sprach.

„Er würde noch lange nach dem Training bei Pep Guardiola bleiben. Seine Leistung ist beispiellos. Er gehört zu den besten der Welt. Aber man kann ihn über bestimmte Dinge nachdenken lassen.

„Das ist Teil unseres Plans für morgen (Freitag).“

liest – Fünf Spieler könnten diesen Sommer zu Chelsea wechseln

Mehr sehen – Fünf Spieler erregten bei der Copa America Aufmerksamkeit

Abonnieren Sie unsere sozialen Kanäle:

Facebook | Instagram | Twitter | Youtube | Tick ​​Tack

Siehe auch  Ist der Wintersport gefährdet? - DW - 23.12.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert