Dezember 2, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland werde bei der europäischen Integration „sehr eng“ mit Georgien zusammenarbeiten

1 min read

Peter Fischer, Botschafter Deutschlands in Georgien, sagte am Montag, seine Regierung werde „sehr eng“ mit Georgien bei der europäischen Integration des Landes zusammenarbeiten.

Deutschland wird in der Frage der europäischen Integration sehr eng mit Georgien zusammenarbeiten. Was wir tun müssen, sind viele konkrete Projekte in der Politik, aber auch in der Wirtschaft, im Umweltschutz, in der Kultur und vor allem in Projekten der Jugendbeteiligung. Das ist der Weg nach Europa“, sagte Fischer bei einer Veranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit.

Der deutsche Botschafter äußerte sich auch zur Umsetzung der EU-Bedingungen für die Gewährung des Kandidatenstatus Georgiens und sagte, es sei „zu früh“, um die Fortschritte in dieser Frage zu bewerten.

Die Regierung und das Parlament haben eine sehr ehrgeizige Gesetzgebungsagenda, aber wir müssen die Ergebnisse sehen. Der Prozess muss integrativ, demokratisch und pluralistisch sein, aber vor allem muss das Ergebnis den EU-Standards entsprechen“, schloss er in seinen Kommentaren.

Am 24. Juni verlieh der Europäische Rat der Ukraine und Moldawien den Status eines Beitrittskandidaten und sagte, er sei bereit, Georgien denselben Status zu gewähren, sobald die von der Europäischen Kommission festgelegten ausstehenden Prioritäten von der georgischen Regierung angegangen würden.

Siehe auch  Er kritisierte den Verteidigungsminister während der Fahrt mit seinem Sohn in einem Militärhubschrauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.