Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die EU ist wütend auf den Schurken Orban, hat aber Mühe, ihn zu kontrollieren – Politico

2 min read
Die EU ist wütend auf den Schurken Orban, hat aber Mühe, ihn zu kontrollieren – Politico

Seit Budapest letzte Woche die rotierende EU-Präsidentschaft übernommen hat, hat der ungarische Staatschef Viktor Orban selbsternannte „Friedensmissionen“ nach Kiew, Moskau, Peking und Washington durchgeführt.

Ungarn sagt, es wisse nicht, worum es bei der ganzen Aufregung gehe.

Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch in Brüssel sagte der ungarische Minister für EU-Angelegenheiten, János Buka, dass die Gespräche „nicht im Namen der Europäischen Union geführt wurden, nicht auf der Grundlage eines Mandats der europäischen Institutionen geführt wurden und nicht im Namen der Europäischen Union geführt wurden.“ der Europäischen Union oder einer ihrer Institutionen.“

Seit Budapest letzte Woche die rotierende EU-Präsidentschaft übernommen hat, hat der ungarische Staatschef Viktor Orbán „Friedensmissionen“ in Kiew, Moskau, Peking und Washington unternommen. | Alexander Nemenov/AFP über Getty Images

„Der Premierminister ist sich der Verantwortung bewusst, die die Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union mit sich bringt, und in… [the] „Im Sinne dieser Verantwortung informiere ich den Präsidenten des Europäischen Rates und die Staats- und Regierungschefs über die Einzelheiten dieser Besuche.“

Doch die EU-Botschafter wehrten sich am Mittwoch gegen die Behauptungen und wiederholten damit die Ansichten vieler ihrer Staats- und Regierungschefs, die die Reisen bereits öffentlich verurteilt hatten.

Die Gesandten stellten fest, dass „der Zeitpunkt und die Reihenfolge der Treffen, [the] Verwenden Sie Hashtags und Reaktionen des Präsidenten [Russian President Vladimir] „Putin“, sagte ein EU-Diplomat, wie auch andere in diesem Artikel, die frei sprechen durften, „die Grenzen wurden klar und absichtlich verwischt“, fügte der Diplomat hinzu und bezog sich dabei auf den Buchstaben und den Geist der EUCO-Schlussfolgerungen hat die Einheit der EU beschädigt.“

Siehe auch  „Ihr gewinnt, ihr haltet durch“, sagte Kinzinger und weinte bei einer Anhörung des Aufstandskomitees bei der Capitol Police.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert