Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die jüngsten Infektionsraten mit Coronaviren in Greater Manchester haben sich in Bolton Woche für Woche mehr als verdoppelt

3 min read

Die jüngsten Zahlen zeigten, dass sich die Anzahl der Coronavirus-Fälle in Bolton innerhalb einer Woche verdoppelt hatte.

Die Stadt ist ein Hotspot für die neue indische “besorgniserregende Alternative”, die die Zunahme von Infektionen vorantreiben soll.

Und mit 152 Fällen pro 100.000 Menschen liegt die Covid-Rate von Bolton fast siebenmal so hoch wie der nationale Durchschnitt.

In der Woche bis zum 7. Mai gab es in Bolton 437 positive Tests für Covid-19.

Dies ist einer von drei positiven Tests in Greater Manchester und 223 mehr als in den letzten sieben Tagen.

Die Zahlen kommen, als Beamte in Greater Manchester die Regierung auffordern, dies zuzulassen Impfung von über 16 Jahren in bestimmten „Hochrisikogemeinschaften“ Um den Anstieg der Infektionsraten zu begrenzen, sehen wir derzeit in Bolton.

Die Infektionsraten sind auch anderswo in der Region hoch, in Rochdale, Manchester und Stockport Wigan.

Die niedrigste Infektionsrate ist in der Stadt Berri zu verzeichnen, wo die Rate 20,4 Fälle pro 100.000 Menschen beträgt.

In Greater Manchester insgesamt liegt die Inzidenzrate jetzt bei 43,7 Fällen pro 100.000 Einwohner, doppelt so hoch wie im nationalen Durchschnitt von 21,8.

In der Woche bis zum 7. Mai wurden 1.239 Personen positiv getestet.

Das sind 244 Fälle mehr als in der Vorwoche, was bedeutet, dass die Infektionsrate um 25 Prozent gestiegen ist.

Salford hat 80 Fälle von Coronavirus registriert, 19 weniger als in den letzten sieben Tagen.

Die Stadt hat eine Infektionsrate von 30,9 Fällen pro 100.000 Menschen. Das sind wöchentlich 19 Prozent weniger.

READ  Was ist der Vorwurf und wie stimmt das Parlament heute ab?

Auch in Trafford, wo in der Woche bis zum 7. Mai 71 positive Tests auf Covid-19 durchgeführt wurden, sind die Verletzungen rückläufig, 39 weniger als in den vorangegangenen Tagen.

Das sind 35 Prozent weniger.

Die Infektionsrate in Trafford beträgt derzeit 29,9 Fälle pro 100.000 Menschen.

In Tameside sind die Fälle ebenfalls rückläufig, mit einer jüngsten Infektionsrate von 24,7 Fällen pro 100.000 Menschen.

In der Stadt wurden 56 Fälle registriert, drei weniger als in der Vorwoche – ein Rückgang um 5 Prozent.

Bury, die einzige Stadt in der Region mit einer Infektionsrate unter dem nationalen Durchschnitt, verzeichnete in der Woche bis zum 7. Mai 39 positive Tests auf Covid-19, was vier Tage weniger ist als in den letzten sieben Tagen.

Dies ist ein wöchentlicher Rückgang von 9 Prozent.

In der vergangenen Woche gab es in Rochdale 102 positive Tests, das sind 26 mehr Tests als in der Vorwoche.

Der wöchentliche Trend in Rochdale ist um 34 Prozent gestiegen und die letzte Infektionsrate liegt bei 45,9 Fällen pro 100.000 Menschen.

In Oldham ist die Zahl der Fälle im Vergleich zur Vorwoche um 12 Prozent gesunken, sodass die Infektionsrate bei 27,4 Fällen pro 100.000 Einwohner liegt.

In der Woche bis zum 7. Mai gab es in Oldham 65 positive Covid-19-Tests, neun Tage weniger als in den letzten sieben Tagen.

Stockport verzeichnete in der Woche bis zum 7. Mai insgesamt 84 Fälle, ein Anstieg von 22 gegenüber der Vorwoche. Das ist eine Steigerung von 35 Prozent.

READ  Trumps Oval Office-Gipfel zum Thema "Wahlbetrug" wurde zu einer wilden sechsstündigen Auseinandersetzung

Die Inzidenzrate in der Stadt beträgt jetzt 28,6 Fälle pro 100.000 Menschen.

In Manchester liegt die jüngste Infektionsrate bei 38,7 Fällen pro 100.000 Menschen, und die Zahl der Fälle ist um 14 Prozent gestiegen.

214 Personen wurden in den sieben Tagen bis zum 7. Mai in Manchester positiv auf Covid getestet, das sind 26 mehr als in der Vorwoche.

In der Woche bis zum 7. Mai gab es in Wigan einen Anstieg der Fälle um 30 Prozent, und die Infektionsrate beträgt jetzt 27,7 Fälle pro 100.000 Einwohner.

Wigan erzielte während des Zeitraums von sieben Tagen 91 positive Tests für Covid-19, ein Anstieg von 21 Tests gegenüber der Vorwoche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.