Mo. Jan 24th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Shortlist für das Transferfenster von Newcastle United im Januar umfasst den Verteidiger von Tottenham Hotspur, den Mittelfeldspieler von Arsenal, den 40-Millionen-Pfund-Verteidiger und den deutschen Spieler.

3 min read

Die Januar-Shortlist mit fünf Spielern wurde bekannt gegeben

Laut Daily Mail hat Newcastle eine Auswahlliste von Transferzielen für Januar zusammengestellt, zu denen Lille-Verteidiger Sven Putman, Arsenal-Mittelfeldspieler Mohamed Elneny, Bournemouth-Verteidiger Lloyd Kelly und Tottenham Hotspur-Verteidiger Joe Rodon sowie Borussia Mönchengladbach und Deutschlands Mittelfeldspieler Matthias Ginter gehören.

Beteiligung In unserem täglichen Newsletter

die Nachrichten Schneide den Lärm durch

Lilles niederländischer Verteidiger Sven Putman feiert, nachdem er während des französischen L1-Fußballspiels zwischen dem FC Metz und Lille OSC in St-Symphorien in Longville-les-Metz, Nordfrankreich, am 8. / Agence France-Presse) (Foto von Jean-Christophe Verheijn/AFP über Getty Images)

Lille soll für Putman nach 40 Millionen Pfund liegen, während Elneny, Kelly und Rodon laut Transfermarkt jeweils 9 Millionen Pfund wert sind. Ginter wird auf etwa 25 Millionen Pfund geschätzt, obwohl Newcastle wahrscheinlich mehr zahlen würde, um ihn vom deutschen Verein fernzuhalten.

Die fünfköpfige Shortlist für Newcastle wurde also auf fast 100 Millionen Pfund geschätzt und würde sie immer noch ohne weitere offensive Verstärkungen verlassen.

Newcastles Personalchef Steve Nixon soll Berichten zufolge die Transferplanung geleitet haben, während der Verein weiterhin nach einem Fußballdirektor sucht. Die Mail berichtete auch, dass der Verein die unabhängige Personalagentur Nolan Partners beauftragt hatte, bei der Suche nach einem Fußballdirektor zu helfen.

Die NUFC-Legende betont die Notwendigkeit einer Rekrutierung im Januar

Der frühere Mittelfeldspieler von Newcastle, Rob Lee, glaubt, dass die Magpies untergehen werden, wenn sie im Januar nicht die richtigen Verstärkungen bringen.

Der 55-Jährige sagte, „fünf oder sechs Spieler“ würden von den neuen Eigentümern des Clubs ins Visier genommen, um den Abstieg zu verhindern.

Lee sagte zu Coffee Friend: „Wenn Newcastle keine Verstärkungen mitbringt, werden wir untergehen. Die Spieler haben sich verbessert, seit Eddie Howe hereingekommen ist, aber trotzdem wäre es klug genug, wenn Newcastle keine Spieler hinzufügt. Zu wissen, dass es nicht gut genug ist. [to keep the club up].

„Es gibt einen Grund, warum Newcastle dort ist, wo sie sind.“

Weiterlesen

Weiterlesen

So hätte die Übernahme von Newcastle United durch PIF bisher genehmigt werden können…

Gayle „Perfekte Signatur“ West Bromwich Albion

Laut Alan Nixon von The Sun soll Jordan Huegels Leihe von Norwich City an West Bromwich Albion im Januar abgebrochen werden.

Dies könnte den Weg für Newcastle-Stürmer Dwight Gayle ebnen, im Januar für eine weitere Leihe zu den Hawthorns zurückzukehren.

Dieser Wechsel wird ein erstes Darlehen mit einer Kaufoption sein, abhängig vom Aufstieg in die Premier League.

Im Gespräch mit Football Insider sagte der ehemalige englische Torhüter Paul Robinson: „Ich denke, Dwight Gayle ist die bessere Option. [for West Brom].

„Er hatte in Newcastle nur begrenzte Chancen und wird jetzt größer und besser aussehen. Ich denke, Gayle wäre großartig.

„Ich dachte, Karlan Grant würde im Turnier aufsteigen. Das ist sein Niveau. Er hat bewiesen, dass er dort viele Tore schießen kann.“

„Aber wenn sie einen Kredit in die Premier League suchen würden, wäre Gayle der richtige Mann für mich. Er wäre die perfekte Verpflichtung für sie. Auf diesem Niveau bewiesen.

„Du dachtest, es wäre ein einfacher Deal, weil er nicht in Newcastle spielt.“

Eine Nachricht vom Herausgeber der Fußballvereine

Unser Ziel ist es, Ihnen die besten, aktuellsten und informativsten zu bieten Newcastle United 365 Tage im Jahr abdecken.

Um uns zu helfen, die hochwertige Berichterstattung aufrechtzuerhalten, die Sie gewohnt sind, ziehen Sie bitte ein Abonnement in Betracht. Hier registrieren.

Ihre Unterstützung bedeutet viel. Richard Minnier, Redakteur der Fußballvereine

Siehe auch  Koemans Entlassung ist keine Lösung, beharrt de Jong nach dem Crash von Barcelona bei Benfica | Barcelona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.