Februar 27, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Ukraine erringt beim Angriff auf Charkiw einen „grundlegenden“ Sieg über die Russen

2 min read
Die Ukraine erringt beim Angriff auf Charkiw einen „grundlegenden“ Sieg über die Russen

„Wirklichkeit Verletzung unserer Verteidigung Vitaly Ganchev, Leiter der besetzten Gebiete der Region Charkiw, sagte dem russischen Staatsfernsehen, dass er bereits von den ukrainischen Streitkräften eingesetzt wurde.

Er sprach, nachdem der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ein Video von ukrainischen Soldaten gepostet hatte, die die Nationalflagge über Balaklia trugen, einer Stadt, die Russland zu Beginn des Krieges eroberte und sechs Monate lang besetzte.

Ukrainische Kommandeure sagten, ihre Offensive in der Region Cherson habe ebenfalls an Boden gewonnen, obwohl ihnen ein ähnlicher Durchbruch in der Nähe von Charkiw nicht gelungen sei.

„Es ist sehr schwierig, aber wir kommen voran“, sagte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, General Valery Saluzhny, am Freitag.

Aufnahmen, die von der Front auftauchten, zeigten ukrainische Streitkräfte, die blaue taktische Erkennungszeichen trugen, als sie an zerstörten russischen Fahrzeugen vorbeigingen. Einer zeigte eine Schießerei in der Nähe eines Wohnblocks, als sie versuchten, eine zurückeroberte Stadt zu evakuieren.

Ukrainische Beamte veröffentlichten auch Aufnahmen von Soldaten, die Hilfe leisteten und Umarmungen und Küsse von befreiten Zivilisten gaben.

In Balaklia weinten zwei Frauen, als sie ukrainische Soldaten umarmten, die auf dem Stadtplatz angekommen waren. In einem anderen Video sagte eine Frau zu einer Gruppe von Soldaten: „Wir beten seit einem halben Jahr für Sie.“

Sie ignorierte die Aufforderung, verdeckt zu bleiben, falls sie weiter bombardiert würde, und fuhr fort: „Wir haben noch ein paar Pfannkuchen, willst du sie?“

Siehe auch  Der Tropensturm Franklin verstärkt sich zu einem Hurrikan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert