Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Ukraine greift bei einem großen Drohnenangriff einen russischen Luftwaffenstützpunkt an – Politico

1 min read
Die Ukraine greift bei einem großen Drohnenangriff einen russischen Luftwaffenstützpunkt an – Politico

Die Berichte konnten nicht unabhängig überprüft werden.

Gouverneur von Rostow, Wassili Golubew Er sagte Die Luftverteidigung wehrte Angriffe auf den Stützpunkt ab, auf dem das 59. Garde-Bomber-Luftfahrtregiment der russischen Luftwaffe stationiert ist. Der Stützpunkt setzt Su-24-, Su-24M- und Su-34-Bomber ein, um die Ukraine anzugreifen.

„Der Angriff auf den Flughafen Morozovsk wurde vom ukrainischen Sicherheitsdienst in Zusammenarbeit mit der Armee und den Verteidigungskräften durchgeführt. Mindestens sechs Jagdbomber wurden zerstört“, sagte ein ukrainischer Strafverfolgungsbeamter unter der Bedingung, anonym zu bleiben, und fügte hinzu, dass acht weitere Flugzeuge vorhanden seien . „Schwer beschädigt“ und 20 russische Soldaten wurden getötet.

Kiew übernimmt selten offiziell die Verantwortung für Angriffe innerhalb Russlands, was die Vereinigten Staaten wegen der Befürchtungen, vom Kreml festgelegte rote Linien zu überschreiten, kritisiert haben.

Lokale russische Telegram-Kanäle erwähnt Über Morosowsk zählten die Menschen mehr als 50 Explosionen. Golubev sagte, bei dem Angriff sei niemand verletzt worden.

„Das Umspannwerk wurde geringfügig beschädigt. Etwa 600 Bewohner waren am Morgen ohne Stromquelle.“ Er sagteHinzu kommt, dass auch an mehreren Gebäuden geringfügige Schäden entstanden sind.

Siehe auch  Trump trifft die Mini-Version von sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert