Do. Apr 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die verängstigte Frau findet eine riesige Jägerspinne, die an der Ecke des Badezimmers hängt – Weltnachrichten

2 min read

Eine verängstigte Frau wurde gewarnt, eine riesige Jägerspinne zu bewegen, die sie im Badezimmer gefunden hatte – für den Fall, dass sie auf sie fiel.

Cathy Cox fand die furchterregende Kreatur in der Nähe der Decke in ihrem Badezimmer in Perth, Australien.

Da sie nicht wusste, was sie tun sollte, wandte sie sich an die Mitglieder der Spinnenerkennungsgruppe Die Social-Networking-Site Facebook Für Ratschläge.

Cathy sagte: “Ich habe das, was ich für einen hübschen Hingucker im Badezimmer halte.

“Es ist in Gefahr, aber sollte ich es bewegen?”

“Zu Ihrer Information, das Herz schlägt schneller, wenn Sie an Letzteres denken.”

Würden Sie die Spinne bewegen? Lass es uns in den Kommentaren wissen

Die Spinne ist 4,5 cm lang, auf dem von Cathy aufgenommenen Nahaufnahmefoto jedoch größer

Die Mitglieder rieten ihr, die Spinne zu bewegen, weil der Dampf aus dem Badezimmer dazu führte, dass sie von der Wand rutschte. Tägliche Mailberichte.

Ein Benutzer schlug vor, die Spinne an einen “bequemen” Ort zu bringen.

Der Mirror-Newsletter bietet Ihnen die neuesten Nachrichten, Show-Geschichten, aufregendes Fernsehen, Sport-Updates und wichtige politische Informationen.

Der E-Mail-Newsletter wird zuerst jeden Morgen, um 12 Uhr und jeden Abend verschickt.

Verpassen Sie keinen Moment, indem Sie unseren Newsletter abonnieren Hier.

Sie sagten, sie könnten sich nicht mehr “schreckliche Dinge” vorstellen als eine Spinne, die auf deine Schulter fällt.

Mitglieder der Facebook-Gruppe waren entsetzt über Nahaufnahmen der 4,5-cm-Spinne, die Cathy trug, und ließen die Spinne größer erscheinen, als sie tatsächlich ist.

READ  Frankreich: Drei Tote bei Messerangriff in Nizza, Terroreinheit identifiziert

Dies kommt, nachdem The Mirror letzten Monat berichtet hat, wie eine Mutter darüber scherzte, das Haus danach zu verlassen Finden Sie einen schrecklichen Spinnenbefall im Schlafzimmer ihrer Tochter.

Claudia Domrose entdeckte im Zimmer ihrer Tochter in Sydney, Australien, eine Magenverstimmung.

Das Filmmaterial der Mutter zeigte ungefähr 50 Spinnen, die in der oberen Ecke des Raumes schnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.