Sa. Mrz 6th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Dies ist, was passiert, wenn Game of Thrones und The 100 ein Baby haben

5 min read
Werbeplakat für Stämme Europas. Bildnachweis: Netflix

Tribes of Europa auf Netflix stammt vom selben Produzenten wie Dark, die deutsche Zeitreise-Dramaserie, die zu einem Kultphänomen geworden ist.

Diese neue Serie ist jedoch nichts anderes als Dark, auch wenn einige Werbefotos und Trailer diesen Look verleihen. Außerdem spielt Oliver Masucci in Tribes of Europe. Fans der Dunkelheit werden sich an ihn als Ulrich Nielsen erinnern. Aber diese Serie ist etwas Neues und Einzigartiges und steht für sich allein, wenn die Zuschauer die Tatsache überwinden, dass es hier keine Zeitreise gibt.

In den Stämmen Europas erwartet Sie eine elende neue Welt

Die Prämisse hinter dieser neuen deutschsprachigen Fernsehserie ist, dass die Welt nach einer mysteriösen globalen Katastrophe zur Hölle gegangen ist. Es ist jetzt 2074 und es gibt sehr getrennte Stämme, die um ihre Existenz konkurrieren.

Unter diesen sind die tödlichsten Krähen. Nein, sie sind nicht John Snow, sie wissen alles und jeden und sind nicht geblendet, wenn ein Stamm namens Origins plötzlich die Kontrolle über einen seltsamen, technisch fortgeschrittenen Würfel der Atlanter übernimmt. Nicht nur das, auch das Vermögen von Asset ist unter dem Radar geflogen und Krähen mögen es einfach nicht, wenn sie nichts wissen.

Mögen neue Welt Philip Koch, der die Stämme Europas hervorgebracht hat, verweist nach dem Brexit-Votum auf diese Hypothese. Dieser Kampf ist jedoch heftiger als jeder Kampf um den Brexit.

Drei Brüder wurden getrennt und müssen kämpfen, um in den Stämmen Europas wieder vereint zu werden

Drei ursprüngliche Geschwister, Keanu (Emilio Scraia), Leif (Henriette Konferios) und Elga (David Ali Rashid), flohen zusammen mit ihrem Vater Jacob (Benjamin Sadler) knapp, nachdem ihr Dorf von Krähen angegriffen worden war, als sie versuchten, den Atlantikwürfel zu beschlagnahmen.

READ  Kim Kardashian kündigt an: "Mit den Kardashianern Schritt halten" wird eingestellt
Henriette Konferios als Liv, David Ali Rashid als Elga und Emilio Skraya als Keanu, wie auf Netflix 'Tribes of Europa zu sehen
Henriette Konferios als Lev, David Ali Rashid als Ilga und Emilio Skraya als Keanu, wie in Tribes of Europe zu sehen. Bildnachweis: Netflix / Gordon Timpen

Keanu und sein Vater wurden von Ravens Lord Varvara (Malika Furutan) gefangen genommen, einer Frau, die ich zutiefst hassen möchte, die ich aber wegen der Position, die den Kern der Krähen des Glaubenssystems bildet, nur lieben kann. Außerdem ist ihre Schuhkollektion ziemlich beeindruckend.

Ilya, der extrem naiv ist und einen atlantischen Würfel in seinem Besitz hat, landet bei Moses (Oliver Masucci), einem Betrüger, der sofort seine Handschuhe auf den Würfel legt. Im Laufe der Zeit bildet sich hier jedoch eine Freundschaft, die die erwartete komödiantische Erleichterung darstellt, die häufig bei jüngeren Charakteren im hoffnungslosen / postapokalyptischen Genre zu beobachten ist.

Oliver Masucci spielt Moses in Netflix 'Tribes of Europa
Oliver Masucci spielt Moses in den Stämmen Europas. Bildnachweis: Netflix / Gordon Timpen

Liv endet mit der Crimson-Familie, die im Grunde genommen die Überreste der Armee sind und deren Hauptziel es ist, alle Stämme zu schützen. Liv würde alles tun, um ihre Familie zu beschützen. Im wahrsten Sinne des Wortes alles.

Aus diesem Grund dachte ich, es wäre mein Lieblingscharakter und versteh mich nicht falsch, es ist höllisch stürmisch.

Ein überraschender Charakter wird jedoch von Keanu übernommen, dessen ursprüngliche Geschichte die Geschichte des heißen Mannes zu sein schien, der so viel geweint hat. Klar, es ist toll, einen sensiblen Mann im Fernsehen zu sehen. Ich habe jedoch ehrlich erwartet, dass er sich aus der Situation herauskämpft. Und das tut es – nicht so, wie Sie es erwartet haben.

Kommentarfeld SVG-SymboleWird für Like-, Share-, Kommentar- und Reaktionssymbole verwendet

Tribes of Europe sieht aus wie The 100, ist aber genauso verwöhnt wie Game of Thrones

Ich ging zu dieser Serie und dachte, es wäre wie bei The 100. Der Preview-Trailer gab dieses Gefühl genauso wie die Altersgruppe der Hauptfiguren. Seien Sie nicht falsch, diese Serie ist völlig bodenständig – aber auf eine gute Weise!

READ  Thomas Gottschalk ist kaum bekannt: Der Kultmoderator sieht anders aus - "er musste wirklich zweimal hinsehen"

Der Handlungsbogen des Keanu ist, wie bei einigen von Livs Geschichten, in gewissem Maße der Inbegriff davon.

Keanu ist von Krähen gefangen und wird in Werkstätten geschickt, in denen die Lebenserwartung nicht besonders hoch ist. Aufgrund bestimmter Umstände wurde er jedoch nach Leubovnik befördert. Das macht es zu einem verherrlichten Spiel für Lord Varvara.

Emilio Sakraya als Kiano und Melika Foroutan als Lord Vavara, wie in Netflix 'Tribes of Europa zu sehen
Emilio Scraya als Keanu und Melika Forotan als Lord Favara, wie in den Stämmen Europas zu sehen. Bildnachweis: Netflix / Gordon Timpen

Hier wurde ich voll in die Geschichte investiert und plötzlich konnte ich mich nicht mehr wirklich um Eljas Masterplan kümmern, die Atlanter zu lokalisieren und mehr über ihre Technologie zu erfahren.

Keanu wird von Varvara emotional gefoltert – wirklich durch die ganze Situation. Du benutzt ihn und manipulierst ihn, du manipulierst seine Gefühle. Kiano lernt jedoch schnell und entdeckt, dass ihn etwas namens Boj befreien wird.

Das einzige Problem ist, dass es ein Kampf bis zum Tod ist. In diesem Spiel gewinnen oder verlieren Sie.

Es ist ein Risiko, das Keanu gerne eingehen würde. Besonders als er entdeckt, dass sein Vater jetzt das Spielzeug von Lord Varvara ist.

Erwarten Sie einige Ostereier in den Stämmen Europas

Neben der spannenden Geschichte gibt es viele Ostereier für Fans dieses Genres. Der Vorspann ähnelt nicht nur dem The Hunger Games-Franchise, sondern die Boj-Arena ist definitiv “eine Hommage an einen der bekanntesten Filme der Postapokalypse”. Laut Koch. Es gibt auch viel für diejenigen mit Eagle Eye zu finden.

Dunkle Fans werden auch nicht enttäuscht sein. Während ich zuschaue, stoße ich auf ein Gespräch zwischen Moses und Elijah, in dem Musa “deja vu” erwähnt. Ja, Es war beabsichtigtKoch wies auch darauf hin, als ich ihn auf Twitter fragte.

READ  Tanja Szewczenko erwartet ihr zweites Kind

Insgesamt kann ich Tribes of Europa nur empfehlen, wenn Sie etwas Dunkleres als The 100 suchen und ein Wochenende mit einer sehenswerten Serie verbringen möchten.

Wenn Sie jedoch wie ich sind und Ihre Weltshows lieber mit Untertiteln als mit englischer Synchronisation ansehen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie einschalten, bevor Sie beginnen. Ich habe es nicht ganz getan und fand mich dabei, die ersten Folgen nicht zu mögen. Als ich mich umdrehte (und zurückkam und noch einmal zusah), war ich total begeistert.

Tribes of Europa wird am 19. Februar auf Netflix Premiere haben.

Neueste Beiträge von Rachel Tsumbachus (Zeige alles)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.