Di. Okt 20th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Dieser neue Telekommunikationsrouter unterstützt Wi-Fi 6

2 min read

Der neue Speedport Pro Plus ist der erste Router, den er hat Telekom Neu WLAN-Wi-Fi Standard 6 (ebenso wie WLAN 6 markiert) an Bord. Dies ist nicht nur schneller bei der Datenübertragung über WLAN, sondern schafft es auch, noch mehr Geräte über WLAN miteinander zu vernetzen. Mit der neuen Übertragungsmethode in Kombination mit zwölf WLAN-Antennen erzielt der neue Premium-Router die beste Auslastung der Funkkanäle. Dadurch kann eine Bruttogeschwindigkeit von bis zu 9.700 Mbit / s erreicht werden

In einer Umgebung mit einer hohen Dichte an WLANs – wie in Mehrfamilienhäusern – bietet Wi-Fi 6 reibungslosen Betrieb. Dies ist insbesondere dann ein Problem, wenn im Internet viele WLANs und viele Geräte parallel vorhanden sind. Speedport Pro Plus zielt darauf ab, hier Abhilfe zu schaffen und besonders bei Online-Spielen und VR-Anwendungen zu glänzen, die viele Daten erfordern. Die Telekom verspricht deutlich schnellere Reaktionszeiten und eine längere Lebensdauer. Auch für die Verwendung von MagentaTV Speedport Pro Plus ist ausgestattet: Es unterstützt mehrere Ströme in hochauflösendem 4K / UHD.

Telekommunikationsrouter mit LTE-Backup und Hybridfunktion

Dank der WiFi-Mesh-Technologie liefert der Router in allen Räumen ein kontinuierliches WiFi-Signal. Dies erfordert natürlich die Verwendung zusätzlicher Netzwerkkomponenten. Mit der MeinMagenta-Anwendung können Sie Ihr Heimnetzwerk ganz einfach anhand von Telekom-Informationen konfigurieren und optimieren.

Der Router ist besonders interessant für Sie, wenn Sie online sein müssen, auch wenn DSL ausfällt. Denn mit LTE Hybrid Reservation bietet Speedport Pro Plus eine verbesserte Zuverlässigkeit. Hast du ein SIM Karte In den Router eingesetzt, verwendet er das Mobilfunknetz bei einem Festnetzausfall. Die Vorverwendung von LTE für Telefonanrufe und Surfen, bevor eine Festnetzverbindung verfügbar ist, ist ebenfalls kein Problem. Wenn Ihr Festnetz für Sie zu langsam ist, können Sie eine LTE-Hybridoption buchen und das LTE-Netzwerk und die Bandbreite von Festnetz kombinieren.

READ  Die iPhone-Karte zeigt genau, wo Benutzer waren

Magenta Smart Home inklusive

Der neue Telekom-Router ist ab dem 15. Oktober online zum Kaufpreis von 389,92 Euro oder für 9,70 Euro im Monat im Servicepaket des Plus-Endgeräts erhältlich. Vorteil des Servicepakets: Magenta SmartHome Pro ist ohne Aufpreis enthalten. Dies bedeutet, dass Sie automatisch über einen Smart-Home-Hub verfügen, über den Geräte verschiedener Hersteller vernetzt werden können. Der Router kann Lampen, Heizungs- und Sicherheitskameras im Smart Home mithilfe der WLAN-Standards WLAN, DECT ULE und ZigBee steuern. Die Erweiterung auf die Funkstandards HomeMatic IP und Schellenberg ist mit einem Funkstab möglich.

Verwenden Sie bereits das Vorgängermodell? Speedport Pro Zusammen mit einem Terminal-Servicepaket erhalten Sie das Magenta SmartHome Pro ohne Aufpreis. Außerdem sinkt der Preis für einen Vertrag ab dem 15. Oktober auf 7,75 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.