Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Donald Trump: Corona hat das Trump-System beschädigt

1 min read

Ehe Donald Trump Als er wehrlos wurde, bezeichnete er ganze Länder als schmutzige Gruben, bezeichnete Mexikaner als Vergewaltiger und beleidigte in seinen Twitter-Stürmen beiläufig Fernsehmoderatoren, Schauspieler, Sportler und Beamte. Er hat die Entfernung von Abgeordneten gefordert, Senatorinnen beleidigt, die Justiz angegriffen, die Wissenschaft verspottet, Affen mit Behinderungen und die Erinnerung an gefallene Soldaten getrübt. Es tat lange nicht viel weh.

Bevor Donald Trumps Macht zu bröckeln begann, untergrub er aggressiv das verfassungsmäßige Recht auf Presse- und Meinungsfreiheit, säte Misstrauen gegenüber den Tatsachen und verpasste jede Gelegenheit, spaltende Propaganda zu verbreiten. Er wurde in Charlottesville und in einem Fernsehduell mit seinem demokratischen Gegner als “gute Leute” der Neonazis bezeichnet Joe Biden Vor 70 Millionen Zuschauern wurde die rassistische “Proud Boys” -Bewegung begrüßt. Er hat Kritiker und Gegner bedroht, indem er sie ins Gefängnis geworfen hat, und kürzlich hat er ohne Grund oder Beweis darauf gedrängt, dass die Briefwahl die Tür für Wahlbetrug öffnet. Es hat ihn all die Jahre nicht verletzt.

READ  Corona: "Immer mehr Palästinenser erwägen die Flucht nach Europa"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.