Mai 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

EA kündigt Helden von Mittelerde an

2 min read

Der Herr der Ringe: Helden von Mittelerde ist ein neues Spiel, das in der Fantasy-Welt von Tolkien für Mobiltelefone spielt und vom Star Wars Galaxy of Heroes-Studio Capital Games entwickelt wurde.

In einer Pressemitteilung heute Nachmittag sagte EA, dass die neue App ein „Sammel-Rollenspiel“ und ein „kompetitives soziales Strategieerlebnis“ sein wird. Eine Beta-Version wird diesen Sommer in verschiedenen Regionen eingeführt.

Erwarten Sie rundenbasierte Kämpfe, „tiefe Montagesysteme“ und eine bekannte Besetzung von Charakteren aus „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“.

Eurogamer-Wochenschau: Wird Square Enix gekauft und ist es das nächste Ubisoft?

Wenn das Nur-Handy-Spiel Herr der Ringe nichts für Sie ist, ist die vielleicht größte Neuigkeit hier die erneuerte Partnerschaft zwischen EA und Middle-earth Enterprises.

In den frühen 2000er Jahren veröffentlichte EA eine Reihe von Spielen, die auf Herr der Ringe basierten – einige davon waren wirklich gut. Der Unterschied besteht hier jedoch darin, dass EA jetzt eher mit den literarischen Werken der Franchise arbeitet als mit den Peter-Jackson-Filmen – erwarten Sie also nicht, dass Ian McKellan als Gandalf auftritt.


Aber vielleicht steckt hinter dieser erneuten Partnerschaft mit EA mehr als nur ein einziges Spiel?

Frederica Drotos, Executive Director von Middle-earth Enterprises, sagte: „Wir freuen uns, erneut mit EA zusammenzuarbeiten, dieses Mal, um seinen Fans ein Handyspiel zu bieten, das ausschließlich von Mittelerde inspiriert ist, wie es in den literarischen Werken von JRR Tolkien beschrieben wird Ich fühle mich geehrt, mit dem talentierten Team von Capital Games zusammenzuarbeiten, dessen Wissen und Liebe für Traditionen die ganze Zeit über offensichtlich sind.“

Siehe auch  Großbritannien verdoppelt seine Streitkräfte in Estland inmitten der Ukraine-Krise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.