Februar 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ein „seltener“ weißer Alligator wird im Florida Reptile Park geboren | US-Nachrichten

1 min read
Ein „seltener“ weißer Alligator wird im Florida Reptile Park geboren |  US-Nachrichten

Der Alligator gilt als die seltenste amerikanische Krokodilart und stammt aus einem Nest, das 1987 in einem Sumpf in Louisiana gefunden wurde.


Freitag, 8. Dezember 2023, 22:58 Uhr, Vereinigtes Königreich

Ein als „extrem selten“ beschriebener weißer Alligator ist in einem Reptilienpark in Florida geboren.

Das 49 cm lange weibliche Krokodil ist laut Gatorland Orlando eines der ganz wenigen Krokodile auf der Welt.

„Das ist sehr selten. Das ist sehr außergewöhnlich“, sagte Mark McHugh, Präsident von Gatorland.

Er fügte hinzu, dass das Neugeborene der erste feste weiße Alligator sei, der aus dem Nest eines ursprünglichen Alligators stammte, der 1987 in den Sümpfen von Louisiana gefunden wurde.

Von den sieben in diesem Nest verbliebenen Tieren sind drei in Gatorland stationiert.

Der Park sagte, dass dieses Reptil die seltenste genetische Variante des amerikanischen Krokodils sei und sich von weißen Krokodilen unterscheide, die rosafarbene Augen und einen vollständigen Pigmentverlust hätten.

Das Reptil, das noch keinen Namen hat, hat blaue Augen.

Der Park bittet um Hilfe bei der Namensgebung des Neuankömmlings und Besucher können sie und ihren Bruder ab dem nächsten Jahr sehen.

„Im Moment sorgen wir weiterhin für ihre Sicherheit, da wir ihre Gesundheit und ihr Wachstum genau überwachen können“, sagte McHugh.

Siehe auch  Ziele, die der "grünen Liste" für Reisen hinzugefügt werden sollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert