Juni 27, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Eine Führungskraft sagt, die Europäische Zentralbank habe keine Grenzen beim Schutz des Euro vor Schuldenturbulenzen

4 min read

EZB-Ratsmitglied Isabel Schnabel sagte am Dienstag, die Europäische Zentralbank habe „keine Grenzen“ in ihrem Engagement zur Verteidigung des Euro und betonte ihre Bereitschaft, ein neues Instrument einzuführen, um einem „ungeordneten“ Anstieg der Kreditkosten für schwächere Volkswirtschaften der Eurozone entgegenzuwirken.

Schnabels Kommentare in einer Rede vor Studenten der Universität Pantheon-Sorbonne in Paris sollen Investoren versichern, dass die Europäische Zentralbank entschlossen ist, zu verhindern, dass der jüngste massive Ausverkauf von Anleihen bestimmter Länder eine weitere Schuldenkrise in der Region auslöst.

Die Kreditkosten in hoch verschuldeten Ländern wie Italien und Spanien sind auf den höchsten Stand seit acht Jahren gestiegen, seit die Europäische Zentralbank letzte Woche das Ende ihrer ultralockeren Geldpolitik des letzten Jahrzehnts signalisierte, indem sie Pläne ankündigte, keine weiteren Anleihen mehr zu kaufen anfangen, die Zinsen zu erhöhen. Preise.

Das Fehlen von Einzelheiten der Europäischen Zentralbank darüber, wann und wie sie eingreifen wird, um die Finanzmärkte für Privatkunden anzugehen, hat die Anleger alarmiert und zu einem Ausverkauf an den Anleihemärkten geführt, der die Schulden der anfälligeren südeuropäischen Länder härter getroffen hat als sie nördliche Nachbarn.

„Unser Engagement ist stärker als jedes einzelne Instrument“, sagte Schnabel, Exekutivdirektor der EZB, der die Marktoperationen überwacht und eine der einflussreichsten Stimmen im Vorstand der EZB ist. „Unser Engagement für den Euro ist unser Anti-Fragmentierungs-Tool. Dieses Engagement kennt keine Grenzen. Unsere Erfolgsbilanz, bei Bedarf einzugreifen, unterstützt dieses Engagement.“

Schnabel merkte an, dass die EZB kurz vor dem Eingriff in die Anleihemärkte stehe, und sagte: „Einige Kreditnehmer haben seit Anfang des Jahres größere Veränderungen bei den Finanzierungsbedingungen erlebt als andere.“

Siehe auch  Bulgarien unterzeichnet Abkommen mit deutschen Elektroautoherstellern - EURACTIV.com

„Solche Änderungen der Finanzierungsbedingungen können eine Schwäche in der Übertragung der Geldpolitik darstellen, die eine genaue Überwachung erfordert“, sagte sie.

Es lieferte jedoch nur wenige neue Details darüber, was die EZB als Reaktion dachte. „Wir werden auf neue Notfälle mit bestehenden und möglicherweise neuen Instrumenten reagieren“, sagte sie. „Diese Tools können wieder anders aussehen, mit unterschiedlichen Bedingungen, Laufzeiten und Garantien, um fest in unserer Gerichtsbarkeit zu bleiben.“

Frederic Ducrozet, Leiter des makroökonomischen Research bei Pictet Wealth Management, schrieb auf Twitter, Schnabel habe ein „starkes Signal“ gesendet und prognostiziert, dass „eine neue Säule der Europäischen Zentralbank kommt“. Aber Oliver Rakow, Ökonom bei Oxford Economics, schrieb auf Twitter, dass der Mangel an Details in Schnabels Rede bedeutete, dass „die Märkte sich nicht viel darum kümmern werden“.

Selbst ohne einen neuen Plan haben Analysten geschätzt, dass die Europäische Zentralbank bereits zusätzliche 200 Milliarden Euro für den Kauf von angeschlagenen Staatsanleihen ausgeben kann, indem sie einige Reinvestitionen von Staatsvermögen mit einer Laufzeit von bis zu einem Jahr bereitstellt. Schnabel betonte, dass diese Reinvestitionen „über Zeiträume, Anlageklassen und Jurisdiktionen hinweg flexibel angepasst werden können“.

Die Kluft zwischen italienischen und deutschen Kreditkosten – der sogenannte Spread – weitete sich auf 2,4 Prozentpunkte aus, doppelt so hoch wie im letzten Jahr und von etwa 2 Prozentpunkten vor der Sitzung der Europäischen Zentralbank letzte Woche.

Eine weitere „Fragmentierung“ der Kreditkosten der Mitgliedsstaaten würde eine Rückkehr zu den Tagen signalisieren, bevor die Europäische Zentralbank 2014 begann, Anleihen zu kaufen – eine Zeit, als die Gefahr einer Schuldenkrise in schwächeren Volkswirtschaften drohte, den Währungsraum zu entfesseln.

Siehe auch  Politische Entscheidungsträger der Europäischen Zentralbank bereiten sich auf Konfrontation auf dem politischen Weg vor مسار

Die meisten EZB-Ratsmitglieder glauben jedoch, dass es keinen Sinn macht, ein neues Instrument zum Umgang mit diesem Risiko zu erklären, bis es eintritt, da es möglicherweise von EZB-Anwälten blockiert wird, weil es nicht „verhältnismäßig“ ist, oder vor dem Bundesverfassungsgericht angefochten wird.

„Wie wir letztendlich auf Retail-Risiken reagieren, wird stark von der Situation abhängen, in der wir uns befinden“, sagte Schnabel und fügte hinzu: „Diese Verpflichtung kann innerhalb sehr kurzer Zeit umgesetzt werden, wenn wir zu dem Schluss kommen, dass der Politikwechsel gefährdet ist.“

Sie sagte jedoch, die Chancen einer weiteren Schuldenkrise seien verringert worden, weil die Regierungen die Laufzeiten ihrer Anleihen verlängerten, um niedrige Zinsen zu sichern.

Die öffentlichen Finanzen schwächerer Länder hätten 800 Milliarden Euro an Zuschüssen und billigen Krediten im Rahmen des Konjunkturprogramms der EU aufgestockt, sagte sie und fügte hinzu, dass die Europäische Zentralbank erwarte, dass die Auswirkungen der hohen Inflation auf das nominale Wachstum den Schuldenabbau in Prozent des BIP aufrechterhalten würden. Produkt für alle Länder der Eurozone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.