Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ergebnisse und Einzelbewertungen der Champions League

4 min read
  • BVB vs. Brügge Club: individuelle Noten und Bewertungen

    Am Dienstagabend stand Borussia Dortmund in der Champions League vor einem Duell mit dem Club Brügge. Wie schon im ersten Spiel feierte der BVB einen verdienten 3: 0-Sieg, der nie ernsthaft gefährdet war. Alle BVB-Akteure in der Einzelbewertung:

  • TOR: Roman Bürki - Anmerkung: 3.0

    TOR: Roman Bürki – Anmerkung: 3.0

    Verbrachte einen sehr ruhigen Abend am Tor des BVB. Wir mussten überhaupt nicht in die Linie eingreifen, aber ich verteidigte meine beiden scharfen Flügel erst nach der Pause. Als es herauskam, war die Kommunikation mit den Menschen vor uns jedoch nicht immer richtig.

  • VERTEIDIGUNG: Thomas Meunier (bis 72.) - Note: 2.5

    VERTEIDIGUNG: Thomas Meunier (bis 72.) – Note: 2.5

    Er zeigte viel Laufen auf seinem rechten Arm und überquerte regelmäßig die Seite mit guten Straßen nach oben. Trotz einiger guter Flanken wollte er nicht alles am Ball machen.

  • Matthew Morey (von 72) - keine Bewertung

    Matthew Morey (von 72) – keine Bewertung

    Nach seinem Anteil fragen, nachdem er ersetzt wurde. Er war nicht sofort perfekt im Rücken, erzielte aber einige Siege unter Druck.

  • Mats Hummels - Hinweis: 2.0

    Mats Hummels – Hinweis: 2.0

    Mit wenigen Ausnahmen bewegte er sich sehr vorsichtig im Defensivnetz und gewann einige wichtige Duelle in seiner Box. Versuchte starke Zeit als er ging, verzeichnete den Ballsieg vor 1: 0 (18.). Zu Beginn des Spiels fehlte gelegentlich die letzte Genauigkeit.

  • Manuel Akanji - Anmerkung: 2.5

    Manuel Akanji – Anmerkung: 2.5

    Gelegentlich brachte er seine defensiven Kollegen zunächst durch schläfriges Positionsspiel in unangenehme Situationen. Aber es hat sich früh verbessert und später gab es viele gute Szenen in der letzten Zeile.

  • Raphael Guerreiro (bis 81) - Anmerkung: 3.0

    Raphael Guerreiro (bis 81) – Anmerkung: 3.0

    Zunächst gab es links genügend Impulse. Er traf oft die richtigen Entscheidungen im Strafraum des Gegners und startete mehrere Szenen im letzten Drittel. Kann aber das Level nicht für die gesamte Spieldauer halten. Er verhielt sich sehr stur und gelegentlich lebhaft.

    Siehe auch  Southampton FC Trainingsset auf learncrypto.com
  • Felix Passlack (von 81) - keine Bewertung

    Felix Passlack (von 81) – keine Bewertung

    Er erfüllte seine Verteidigungspflichten gewissenhaft, wurde aber nicht mehr herausgefordert. Fast nichts ging vorwärts.

  • Mittelfeld: Thomas Delaney (bis 72.) - Note: 2.0

    Mittelfeld: Thomas Delaney (bis 72.) – Note: 2.0

    Er trat oft als giftiger Kanonenjäger in der Mitte auf. Meistens zeigte sich der richtige Zeitpunkt im Druck und verzeichnete eine Reihe von Ballgewinnen. Im Laufe der Zeit scherzhaft aufgewachsen und einige gute Aktionen auf der gegnerischen Seite gesammelt.

  • Emre Can (von 72) - keine Bewertung

    Emre Can (von 72) – keine Bewertung

    Beibehaltung der Aggressivität im Mittelfeld mit klarem Vorsprung. Stellen Sie also sicher, dass der BVB im Laufe der Zeit ruhig den Sieg holte und die Abwehr straff hielt.

  • Jude Bellingham - Anmerkung: 2.0

    Jude Bellingham – Anmerkung: 2.0

    Ich hatte viele gute Szenen in Zusammenarbeit mit meinem Dorfbewohner Sancho und zeigte im letzten Drittel einen sehr guten Überblick. Anfangs gab es einen kleinen Druck auf den Ball in der Mitte, aber in der zweiten Hälfte dominierte der Engländer das Mittelfeld und wurde der beste Mann auf dem Feld.

  • Giovanni Reyna (bis 81) - Anmerkung: 3.5

    Giovanni Reyna (bis 81) – Anmerkung: 3.5

    In den ersten Minuten hat er seine Pässe nicht optimal dosiert. Manchmal nahm ich den Druck von den Angriffen, weil meine Kollegen zu spät waren, um den Ball zu verarbeiten. Er fing sich im Laufe der Zeit und schuf nur wenige Chancen durch sein Dribbeln. Aber er hatte nie die letzte Chance in seinen Handlungen.

  • Julian Brandt (von 81) - keine Bewertung

    Julian Brandt (von 81) – keine Bewertung

    Er wollte in den letzten Minuten alles scherzhaft lösen. Seine Ideen im letzten Drittel funktionierten jedoch nicht mehr.

  • Jadon Sancho - Hinweis: 1.5

    Jadon Sancho – Hinweis: 1.5

    Hinterlassen Sie einen sehr glücklichen Eindruck und suchen Sie immer nach dem direkten Weg zum Ziel. Wenn er es 1: 0 (18.) schaffte, erzielte er 2: 0 mit einem Freistoß, von dem er kurz vor der Pause geträumt hatte (45.). Nach der Pause trat er in seine Aktionen ein, spielte aber trotzdem ein wirklich gutes Spiel.

    Siehe auch  Euro 2020: England - Deutschland erwartet im Wembley-Stadion das Achtelfinale - live übertragen! | Fussball
  • Thorgan Hazard - Hinweis: 3.0

    Thorgan Hazard – Hinweis: 3.0

    Er schien in der Offensive sehr beschäftigt zu sein und besetzte ständig verschiedene Räume. So brachte er sich selbstbewusst auf die besten Endpositionen. Aufgrund von Koordinationsproblemen mit Haaland konnte er diese Möglichkeiten jedoch regelmäßig nicht nutzen.

  • Angriff: Erling Haaland (bis zu 81) - Klasse: 1.5

    Angriff: Erling Haaland (bis zu 81) – Klasse: 1.5

    Es wurde eng von Brügges Verteidigung abgedeckt, fand aber seine Lücken mit guten Zügen von Anfang an. Im ersten Pass verpasst, dann BVB in der Mitte der ersten Halbzeit mit einem starken Tor in Führung gebracht (18.). Dann stand er auf und fügte das zweite Tor nach der Pause hinzu (60.).

  • Marco Reus (von 81) - keine Bewertung

    Marco Reus (von 81) – keine Bewertung

    Positionierte sich in letzter Minute in der Mitte des Sturms. Er startete einige tiefe Läufe, aber die tödlichen Pässe erreichten ihn nie.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert