Mi. Mai 12th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Fahren Sie, um die exponierte Reichweite von Ferraris innerem Aufruhr auf Vettel zu überleben: Weber

2 min read

Mark Webber erlebte Sebastian Vettels Meisterschaftskarriere live bei Red Bull. Das Duo war von 2009 bis 2013 Teamkollege der österreichischen Mannschaft. In dieser Zeit hat der Deutsche in seinem Namen vier Meisterschaften in Folge gewonnen.

Vettel zog später zu Ferrari und hoffte, in die Fußstapfen seines Idols Michael Schumacher treten zu können. Leider scheiterte er daran und musste seinen Aufenthalt bei Maranello im Jahr 2020 mit einer ziemlich katastrophalen Saison beenden. Für die Saison 2021 unterschrieb der Deutsche für Aston Martin. Seine Leistung verbesserte sich jedoch nicht wie von der F1-Community erwartet.

In einem kürzlich geführten Interview erklärte Vettels ehemaliger Teamkollege Webber, dass die Serie Drive to Survive auf Netflix auf die Notlage der Deutschen und die Atmosphäre des Teams in seiner letzten Saison bei Ferrari anspielte.

Monza, Italien – 13. September: (LR) 3. Platz Marc Webber aus Australien und Red Bull Racing, 1. Platz Sebastian Vettel aus Deutschland und Scuderia Toro Rosso sowie der Zweitplatzierte Hickey Kovalainen aus Finnland und McLaren Mercedes feiern im Park Fermi nach der Qualifikation für der italienische Formel-1-Grand-Prix beim Autodromo Nazionale di Monza in Monza, Italien. (Foto von Mark Thompson / Getty Images)

„Es ist wirklich schwer herauszufinden, wie das alles passiert ist. Aber ich denke, es ist sehr klar – Sie haben ein bisschen Drive To Survive gesehen und wissen [that] In diesem Fall muss das Interieur des Ferrari eine große Herausforderung für ihn gewesen sein. “

“Also wollte er die Landschaft verändern. Aber wir messen immer, was wir im Auto machen.” Er sagte Ehemaliger F1-Fahrer.

Lesen Sie auch – Sebastian Vettel: Die herzerwärmende Geschichte hinter seiner Leidenschaft für das Engineering in der Formel 1

Weber behauptet, Sebastian Vettel werde sich selbst schwer tun

Als sein deutscher Teamkollege lernte Mark Webber Vettel besser kennen als viele andere. Der Australier weiß also, dass Vettel, obwohl die Erwartungen und der Druck auf den Aston Martin-Fahrer sehr hoch sind, sein scharfer Kritiker bleibt.

Formel 1 F1 – Grand Prix von Bahrain – Bahrain International Circuit, Sakhir, Bahrain – Sebastian Vettel, Fahrer von Aston Martin, Pre-Workout.

“Er wird wirklich hart gegen sich selbst sein. Es ist leicht für diese Dinge, außer Kontrolle zu geraten. Und genau das sollte seine Aufgabe jetzt sein, sicherzustellen, dass der Schneeball nicht außer Kontrolle gerät und dass er es kann.” wieder auf dem Pferd und habe ein Gefühl mit diesem Auto. “ Weber erklärte.

Sebastian Vettel beendete den Saisonauftakt in Bahrain mit fünf Plätzen Rückstand auf seinen Teamkollegen Lance Stroll. Das Team und der Deutsche werden Ende nächster Woche in Imola nach Endpunkten suchen.

Glaubst du, Vettel wird bald seine Magie finden oder wird diese Saison eine weitere Katastrophe für die Deutschen sein?

READ  "Sehr kleine Sportkleidung": Amira Pocher vertreibt Iris Klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.