Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

FIR gegen 3 für Salman Khan Hacking, Marketing News und Werbung, ET BrandEquity angehoben

1 min read
Bereitstellung von FIR für das Hacken von Rad Salman Khan.

Ein Polizeibeamter teilte am Dienstag mit, dass gegen drei einzelne WhatsApp- und Facebook-Nutzer ein Informationsbericht über eine Raubkopie von Salman Khans Film “Radhe” aufgezeichnet wurde, der auf Social-Media-Plattformen seinen Weg findet. Laut einer Beschwerde wurde Radhe: Your Most Wanted Bhai Stunden nach seiner offiziellen Veröffentlichung in der vergangenen Woche auf Social-Media-Plattformen und Messaging-Apps veröffentlicht.

Zu den nicht identifizierten Angeklagten gehörten Benutzer von zwei verschiedenen Mobiltelefonnummern auf WhatsApp und ein Benutzer auf Facebook, die anboten, den Film (durch Herunterladen) gegen eine Zahlung zu verkaufen, sagte der Beamte.

Er sagte, die Beschwerde sei von Zee Entertainment Enterprises Ltd., dem Produzenten des Films, bei der Central Internet Police Station eingereicht worden, nachdem die Raubkopienversion des Films auf verschiedenen Online-Plattformen Runden gedreht hatte.

Aufgrund der Beschwerde wurde der Fluginformationsbericht gegen das Trio gemäß den einschlägigen Abschnitten des IT- und Urheberrechts registriert, sagte er und fügte hinzu, dass eine Untersuchung im Gange sei.

Der Beamte sagte, die Polizei verfolge aktiv Social-Media-Konten und Telefonnummern in Messaging-Apps, die an der Piraterie beteiligt sind.

Beobachten Sie BE + | Der Weg nach vorne Sätze für eine Post-COVID-Welt | Führende Marketingleiter wie Deepa Krishnan, Anurita Chopra, Samir Singh und Santosh Iyer, branchenübergreifend in der speziellen Videoserie

READ  "Stimme Deutschlands": Samu Haber erzählt schließlich seiner Verlobten Etel Röhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.