Sa. Sep 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Frühgeburt: Fiona Erdmanns Magen war in der Nacht zuvor so groß

1 min read

Zu guter Letzt! Fiona Erdmann (32) gibt mehr Einblick in ihre Schwangerschaft. Anfang August kam das erste Kind des ersteren GNTM-Kandidat auf der Welt. Die neue Mutter und ihr Partner Mohammad wurde die stolzen Eltern eines kleinen Jungen. Ihre Nachkommen wurden jedoch etwa vier Wochen früher geboren. Einen Monat nach der plötzlichen Entbindung zeigt die Influencerin nun, wie groß ihre Babybauch nur einen Tag vor der Geburt war.

“Das war die Nacht, bevor sich mein Leben komplett verändert hat”, schreibt er Fiona für ihren Schnappschuss Instagram. Sie sagt weiter, dass sie fällig ist die Frühgeburt umso glücklicher, vorher mit Moe in den Urlaub gefahren zu sein. Weil das Paar ein letztes Mal ihre Zweisamkeit genießen konnte – auch wenn es nur drei Tage waren. “Wir hatten einen Privatstrand und waren alleine dort”, schwärmt der gebürtige Saarbrücken.

Auch offenbart Fionadass sie einen detaillierten Geburtsbericht erstellt hat, den sie nächste Woche mit ihrer Netzwerkgemeinschaft teilen möchte. “Dort werde ich dir die ganze Geschichte erzählen”verspricht der 32-Jährige.

Fiona Erdmann, Moe und ihr Sohn
Fiona Erdmann und ihr Sohn
Fiona Erdmann, Model
Siehe auch  Extremwetter trifft Europa, macht aber auch Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.