Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Fußball: Fußball – „keine Maschine“ – Rose bittet um Geduld wegen Haalands Verletzungsrückkehr

2 min read

(Reuters) – Borussia Dortmunds Trainer Marco Rose sagte, Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland sei “keine Maschine” und sollte Zeit haben, sich von Verletzungen zu erholen, inmitten von Fragen zur Bereitschaft des norwegischen Nationalspielers für die bevorstehende WM-Qualifikation.

Der 21-Jährige legte mit elf Toren und vier Vorlagen in allen Wettbewerben für den deutschen Klub einen beeindruckenden Saisonstart hin, doch seine letzten drei Spiele verpasste Haaland mit einer Oberschenkelverletzung.

Rose räumte ein, dass Norwegen, das in der Qualifikation nächste Woche auf die Türkei und Montenegro treffen wird, sowie Dortmund Haaland wieder in Aktion brauchen, sagte jedoch, der Stürmer sollte sich nicht unter Druck gesetzt fühlen, zurückzukehren.

“Erling hat tagelang versucht zu spielen … er sagte zu mir: ‘Ich würde gerne spielen, aber ich kann mich nicht so bewegen, wie ich es möchte'”, sagte Rose am Samstag nach 2 Uhr. Ich kann nicht mal laufen.“ – 1. Bundesliga-Sieg gegen Augsburg.

„Das ist der Status Quo, mit dem wir arbeiten, und ich denke, es wäre klug, wenn wir alle aufhören könnten, zu spekulieren. Ich verstehe den Norwegischen Verband. Es ist ein Mensch, keine Maschine wird nicht funktionieren.”

„Wir müssen ihn gesund machen für Dortmund, aber auch für die norwegische Nationalmannschaft. Im Moment sieht es auch nicht gut aus für Norwegen. Das sagt auch Erling, wir müssen frei sein und nicht jeden Tag nach seiner Situation fragen.“ .”

Dortmund ist mit 15 Punkten Zweiter in der Deutschen Liga, einen Punkt hinter dem FC Bayern München, der ein Spiel in der Hand hat.

(Berichterstattung von Manasi Pathak in Bengaluru; Redaktion von William Mallard)

Siehe auch  Laut Guardiola sind die Fähigkeiten und die Mentalität der Spieler entscheidend für den Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.