August 11, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Gio van Bronckhorst präsentiert die Theorie der Entscheidung der Rangers über das Stadion, während der Präsident die UEFA befragt

2 min read

Geo Van Bronckhorst-Unterstützung Notiz Unterstützung beim Umbau des Ramon-Sanchez-Pizjuan-Stadions mit 42.000 Sitzplätzen in einen Hexenkessel.

Aber ein verwirrter Ibrox gibt zu, dass er nicht darüber hinwegkommen kann, warum die UEFA am Mittwoch eine so kleine Arena gewählt hat. Europäische Liga Finale in Sevilla.

Der Exodus der Rangers-Fans nach Südspanien ist in vollem Gange, und es wird erwartet, dass mehr als 100.000 jubelnde Spieler nach Andalusien kommen werden, in der Hoffnung, dass ihre Champions das Beste aus ihrem Rendezvous machen.

Aber aufgrund eines solchen Mangels an Tickets waren die Stadtoberen in Sevilla gezwungen, das Stadion La Cartuja mit einer Kapazität von 60.000 zu eröffnen. keltisch Die Niederlage der UEFA-Cup-Endrunde 2003 im UEFA-Cup-Finale wird meist genutzt, um die Heimspiele der spanischen Nationalmannschaft zu instrumentalisieren – als Fanzone.

Tickets, um das Spiel live bei Ramon Sanchez-Pizjuan zu sehen, werden auf dem Schwarzmarkt bereits für über 2000 £ pro Stück gehandelt und Van Bronckhorst Ich kann nicht verstehen, warum der europäische Fußballverband für eines seiner größten Events kein größeres Gelände gewählt hat.

Giovanni van Bronckhorst reist vom Flughafen Glasgow zum Finale der UEFA Europa League in Sevilla ab

Van Bronckhorst sagte: „Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Natürlich hätte ich gerne ein größeres Stadion, weil dann mehr Fans das Spiel sehen können.“

„Ich weiß nicht, vielleicht wollen sie in allen Wettbewerben einen Unterschied machen. Weißt du, die Champions League hat jetzt ein großes Stadion in Paris, die Europa League und die Conference League haben ein kleineres.

„Ich denke, sie wollen den Niveauunterschied halten – das ist eine Frage der UEFA. Ich erwarte wirklich eine großartige Atmosphäre mit all unseren Fans.“

„Ich habe dort zuvor mit Barcelona und auch mit Feyenoord in der Europa League gespielt. Ich denke, es wird eine sehr gute Atmosphäre in diesem Stadion sein.“

Siehe auch  Reece James: Verteidiger von Chelsea und England wurde beim Spielen in der Champions League ausgeraubt | Fußballnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.