Juli 21, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Goss wurde zum nordamerikanischen Renndirektor für Völkl, Dalbello und Marker befördert

3 min read
Goss wurde zum nordamerikanischen Renndirektor für Völkl, Dalbello und Marker befördert
Pressemitteilung bereitgestellt von Elevate Outdoor Collective Bild: Völkl

Libanon, New Hampshire (29. August 2023) – Elevate Outdoor Collective hat Harry Goss zum nordamerikanischen Rennleiter für Völkl-Skiausrüstung, Dalbello-Stiefel, Marker-Bindungen und Zubehör befördert. Gus wird alpinen Skirennläufern in den Vereinigten Staaten und Kanada umfassenden Service und Support bieten.

„Harry hat als regionaler Servicetechniker für den Westen außergewöhnliche Arbeit geleistet“, sagte Sarah Lauridsen, Werbeleiterin bei Elevate Outdoor Collective. „Unser Rennprogramm ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und in seiner neuen Rolle wird Harry ein integraler Bestandteil des Sponsorings sein Kontinuierliches Wachstum und Unterstützung der besten alpinen Rennfahrer Nordamerikas.

Harry Gross Nordamerikanischer Rennleiter für Völkl-Ski, Dalbello-Schuhe, Marker-Bindungen und Zubehör. Bildquelle Völkl

Gus trat dem Unternehmen im Herbst 2021 als regionaler Servicetechniker bei, der die Region Kalifornien/Nevada abdeckt. Gus, der in Lake Tahoe aufgewachsen ist, ist in der Skirennsport-Community bekannt und ein versierter College-Skirennfahrer, der 2020 seinen Abschluss am Colorado Mountain College gemacht hat.

„Skirennsport ist der Kern unserer DNA und mit unserer außergewöhnlichen Produktpalette sind wir gut positioniert, um auf allen Wettbewerbsebenen auf unserem Erfolg im nordamerikanischen Skirennmarkt aufzubauen“, sagte Goss.

Völkl feiert 2023 sein 100-jähriges Jubiläum. Um mehr über die Tradition der Marke, Renn- und Performance-Ski, Rennteammitglieder, Freeriding und Touren zu erfahren, besuchen Sie www.völkl.com.

Goss kann unter [email protected] kontaktiert werden.

Über Elevate Outdoor Collective:
Elevate Outdoor Collective ist eine Allianz beliebter Outdoor- und Wintersportmarken mit besonderem Fokus auf Skifahren, Snowboarden und Schneeschuhwandern. Da jede einzigartige Marke ihre eigene individuelle Sichtweise vertritt und unabhängige Innovationen vorantreibt, wird die Gruppe von der Leistungsfähigkeit von Entwicklungseinrichtungen, erstklassigen Ingenieuren, globalen Vertriebskanälen und engagierten Outdoor-Lifestyle-Enthusiasten und Experten unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Elevate Outdoor Collective-Website Erfahren Sie mehr über K2 Skis, K2 Snowboarding, Marker, Dalbello, Völkl, RIDE Snowboards, LINE Skis, Backcountry Access und Atlas Snowshoe Co. Und Tubbs Schneeschuhe, Madshus und K2 Skates.

Siehe auch  Das Bundesministerium für Bildung und Forschung vergibt Zuschüsse zur Finanzierung einer klinischen Studie des von ihm entwickelten LISA-Lasers als „neue Behandlung von Urolithiasis“

Über Völkl
Völkl widmet sich seit einem Jahrhundert dem Skibau. Die wintersportbegeisterte Marke ist der einzige Skiausrüstungshersteller, der diese noch in Deutschland entwickelt und produziert. Das Völkl-Stammwerk in Straubing ist eine der modernsten Skifabriken der Welt und verkörpert das Beste deutscher Technologie und Qualität. Sein Team aus Entwicklungsingenieuren, Skiherstellern, Produktmanagern und Sportlern macht Völkl zu einem der weltweit führenden Skiausrüstungshersteller. Gemeinsam mit seinen Partnern Marker und Dalbello verfolgt Völkl das Ziel, die perfekte Ausrüstung für Skifahrer auf der ganzen Welt zu schaffen. Marker entwickelt und produziert Skibindungen, Helme und Skibrillen, während Dalbello seine ganze Kraft der Entwicklung und Produktion von Skischuhen widmet.

Über Dalbello
Schlittschuhe des italienischen Traditionsunternehmens Dalbello sind seit jeher für außergewöhnliche Qualität, feine Handwerkskunst und anspruchsvolles Design bekannt. In den 1960er Jahren sammelte der Firmengründer Alessandro D’Albello Erfahrungen in der Produktion von Skischuhen in der Schweiz. Das erste Paar Schuhe der Marke Dalbello wurde 1974, dem Gründungsjahr des Unternehmens, verkauft. Dalbello-Skischuhe werden dank ihres hohen Qualitätsanspruchs und ihrer außergewöhnlichen Passform weltweit erfolgreich verkauft. Dalbello ist seit 2015 Teil der Marker Völkl-Gruppe, hat seinen Sitz aber weiterhin in Casella d’Asolo, Italien.

Über Marker
Marker steht seit über sechs Jahrzehnten für Innovation und Sicherheit im Skisport. Hannes Marker stellte 1952 die weltweit erste sichere Skibindung vor. In den 1970er Jahren revolutionierte die M-Serie mit automatischer Fersenauslösung den Bindungsmarkt. Marker setzt seit 2007 mit dem Duke PT und durch den kontinuierlichen Ausbau der Royal Family neue Maßstäbe im Freeride- und Freestyle-Racing-Bereich. Der Firmensitz befindet sich im bayerischen Penzberg. Einführung der Schneeschutzausrüstung für die Saison 12/13, darunter innovative Helme, Schutzbrillen und Protektoren. Marker ist Inhaber der Marke GRIPWALK® und Patentinhaber. Marker lizenziert die Technologie und die Marke an Industriepartner, darunter Schwesterunternehmen wie Dalbello und K2. GRIPWALK® ist das Ergebnis der innovativen Fähigkeiten von Marker und Dalbello.

Siehe auch  Deutsche Zentralbank: DLT-basierte Wertpapierabwicklung erfolgreich getestet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert