Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Greta Thunbergs glücklicher Kreuzzug | Der New Yorker

5 min read

Greta Thunberg, eine 18-jährige schwedische Klimaaktivistin, hat nicht entschieden, was genau sie am Tag der Erde (22. April) in diesem Jahr tun wird. Aber sie ist sicher, dass sie einige wichtige Dinge über den hypothetischen Klimagipfel zu sagen hat, der an diesem Tag beginnt und den Präsident Biden vierzig Weltführer genannt hat. Obwohl Biden den Weg seines Vorgängers umgekehrt hat, der den Klimawandel gerne als “teuren Scherz” bezeichnete, weiß Thunberg, dass sie enttäuscht sein wird. “Die Dinge, die sie präsentieren werden, werden bei weitem nicht ausreichen, damit das, was die Wissenschaft sagt, im Einklang mit dem Pariser Abkommen steht”, sagte sie. “Also werde ich das einfach anrufen, denke ich.”

Greta ThunbergIllustration von Joao Fazenda

Es war ein Samstag und Thunberg war auf Zoom. Sie kleidete sich wie ein Teenager, der im Haus lebt: ein locker sitzendes graues Sweatshirt und ihre Haare zu einem lockeren Zopf. Sie war in einer geliehenen Wohnung in Stockholm, wo sie mehr als ein Jahr mit ihrem Vater und ihren beiden Hunden gelebt hatte. Ihre Mutter und ihre Schwester leben in der Familienwohnung, und alle gehen in einer Art Zeugenschutzprogramm hin und her, um Streitigkeiten mit Thunbergs Kritikern zu vermeiden. Ansonsten sagte sie: “Sie wissen, wo ich wohne, und es macht nicht viel Spaß.”

Später in diesem Monat wird eine dreiteilige Dokumentation über Thunberg in drei Teilen auf PBS gezeigt. “Ein Jahr, um die Welt zu verändern” folgt ihr, während sie sich ein Jahr frei nimmt, um Orte zu besuchen, die die Klimakrise in all ihren Feinheiten zeigen – schmelzende Gletscher in den kanadischen Rocky Mountains, einer kalifornischen Stadt, in der Waldbrände ausgebrochen sind, die Polen Kohlenmine. Der Film zeigt ein süßes Bild von Thunberg, wie sie wächst und an Stärke gewinnt. Sie nimmt am Weltwirtschaftsforum in Davos teil, wo sie als Medienunternehmen für Donald Trump dargestellt wurde, eine Erfahrung, die sie als surreal empfand. “Obwohl ich mittendrin war, konnte ich es immer noch aus der Ferne beobachten”, erinnert sie sich. Sie trifft sich mit Angela Merkel, der deutschen Bundeskanzlerin, um den Fortschritt des Pariser Abkommens zu besprechen, und scheint unbeeindruckt zu sein. (“Entspricht das, was ich versprochen habe?”, Fragt Thunberg im Film. “Die Wahrheit ist, nein.”)

READ  Nick Ferretti ist der Gewinner von "Das Supertalent" 2020

Wie bei allem entführte das Coronavirus die Geschichte und beendete damit abrupt die Thunberg-Reisen. Ein Jahr lang war sie zu Hause und besuchte Online-Kurse an der schwedischen High School, wo sie sich auf die Sozialwissenschaften konzentrierte. Im Film spricht sie darüber, wie sie Wissenschaftlerin werden wollte. Bei einem Zoom-Anruf sagte sie jedoch: “Ich möchte dorthin gehen, wo ich am hilfreichsten bin.” Das heißt, in “politischer Aktion”. Die Schüler besuchen einmal pro Woche den Privatunterricht. Sie sagte: “Es wird viel geplaudert.” “Meistens bin ich nur ruhig. Ich mache nicht viel Smalltalk.”

Thunberg ist im Autismus-Spektrum und der Film zeigt, wie der Zustand ihrem Aktivismus einzigartige moralische Klarheit verleiht. Sie sagte: “Ich folge keinen sozialen Regeln.” “Alle anderen scheinen eine Rolle zu spielen, es passiert einfach so wie zuvor. Und ich, ich bin autistisch, spiele dieses soziale Spiel nicht.” Es vermeidet leeren Optimismus. Ihre allgemeine Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie bestand darin, sie mit ihrem Fall zu vergleichen: “Wenn wir Menschen die Klimakrise wirklich als Krise behandeln, können wir die Dinge wirklich ändern.”

Ihre unerbittlichen Worte können den falschen Eindruck erwecken. “Die Leute scheinen zu glauben, ich sei depressiv, wütend oder ängstlich”, sagte sie, “aber das stimmt nicht.” Einen Grund haben, sie glücklich zu machen. “Es war, als hätte ich einen Sinn in meinem Leben.”

Zu ihren Quarantäne-Hobbys gehören Puzzles und Stickereien. Sie nahm ein Stück, an dem sie arbeitete: einen Kreis aus Baumblättern, ein Geschenk für einen Freund eines Klimaaktivisten. Sie sagte: “Es ist süß, weil du etwas mit deinen Händen zu tun hast.”

READ  Verwirrung über Oliver Pochers Auftritt: Andreas Gabalier spricht von "Schande"

Sie machte einen kurzen Rundgang durch die Wohnung. Erstens das Schlafzimmer, in dem ihre Kleidung in einem verspiegelten Kleiderschrank gepolstert war. Sie vermeidet es aus Umweltgründen, neue Kleidung zu kaufen, aber auch, weil sie ihnen gegenüber gleichgültig ist. (Im Film bemerkte sie, dass nicht jeder dies tun konnte: „Ich verstehe, dass dies für viele ein wichtiger Teil ihrer Identität sein kann.“) Als nächstes die Fensterbank, auf der sie und ihr Vater Zucchini, Tomaten, Mais und Mais anbauen Gurkensämlinge in Töpfen. Ziel war es, Lebensmittel aus der Region zu erhalten. “Aber hauptsächlich, weil es Spaß macht, etwas zu tun zu haben”, sagte sie.

In diesem Jahr hat Thunberg am Aprilscherz wirklich Streiche gespielt. Sie “nahm” ihre fünf Millionen Twitter-Follower neu auf und twitterte einen Link zu einem Video, von dem sie sagte, es handele sich um Klimalösungen, aber es stellte sich heraus, dass es sich um ein Video von Rick Astleys 1987er Song “I Will Never Let Go Of You” handelte. In Bezug auf eine Wanduhr gab sie an, sie drei Stunden zuvor aufgestellt zu haben, um ihren Eltern einen Streich zu spielen. Es änderte auch die Zeit auf allen Telefonen und Computern. Also war meine Mutter hier und sagte: ‘Ist es wirklich drei Uhr? Und dann sagte ich: „Ja, es scheint.“ Sie hatte große Angst. (Sie backte auch einen mit Jalapeno gefüllten Laib Brot für ihren Vater. “Er mochte es wirklich. Also liefen die Dinge nicht wie geplant.”)

“Die Leute sagen, dass Menschen mit Autismus die Ironie nicht verstehen”, fügte sie hinzu. Sie argumentiert dies energisch. “ich Morgen Sie sagte. “Ich finde die Welt so wie sie ist sehr lustig.” Die Klimakrise findet eine düstere Komödie, insbesondere die Reaktion in reichen Ländern – Einstellungen, Selbstbegründung, Kompromiss, Verleugnung. “Wenn Sie alles tun, was Sie können, und Sie können nichts anderes tun, können Sie sich hinsetzen und darüber lachen”, sagte Thunberg. “Weil du sonst depressiv wirst.” ♦

READ  Julia Prokopy gibt zu: Sie zeigt ihren Babybauch nicht gern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.