Mi. Okt 21st, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Gründe, iPhone 12 zu bestehen: Warten Sie auf iPhone 13

2 min read

Das iPhone 12 steht vor der Tür und Apple-Fans auf der ganzen Welt warten gespannt auf die Innovationen, die es bringen wird. Aber ein Experte bietet bereits Argumente an, um ein weiteres Jahr zu warten.

Apple hat das Lead-Datum für das neue iPhone offiziell bestätigt.

Die Zeit wird am 13. Oktober kommen
. Besonders das zweifelhafte neue Design und die erstmalige 5G-Unterstützung lassen die Herzen der Apple-Fans höher schlagen.

Android-Nutzer interessieren sich aber auch für Apples neue Geräte
. Es gibt jedoch Gerüchte, dass wir ein weiteres Jahr warten müssen, bevor wir ein neues iPhone kaufen. Direkt in der Stirn: Show-Experte Ross Young.

120Hz für alle und das beste Kamerasystem

Laut Young werden alle iPhones im Jahr 2021 mit Apple Pro-Motion-Bildschirmen ausgestattet sein
dh. mit einer Bildwiederholfrequenz von 120Hz. Ein neues iPhone SE wird übrigens erst 2022 erwartet. Der Pro-Motion-Bildschirm wird bereits im iPad Pro verwendet und bietet ein flüssigeres Benutzererlebnis.

Laut Young unterscheidet Apple jedoch zwischen dem “Standard” iPhone und den teureren Pro-Modellen.

Dank LTPO-Displays sollte das iPhone 13 Pro in der Lage sein, die Bildschirmaktualisierungsraten zu ändern
, was sich positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt. Young sagte, dem iPhone 13 werde diese Funktion fehlen.

Young nennt andere Gründe, den Kauf des iPhone um ein weiteres Jahr zu verschieben: Neben besseren Leistungen wird die Modellkamera des nächsten Jahres auch ein nicht ganz so umfangreiches Update erhalten. Da der diesjährige Flaggschiff-Bildsensor iPhone 12 Pro auf dem iPhone 13 installiert wird, wird das iPhone 13 Pro erweitert.

READ  Hintertüren in Video-Encodern auf Huawei-Chips entdeckt - Herkunft unbekannt

Eine neue Ära: die Versuchung des iPhone 12

Selbst wenn diese Informationen korrekt sind, muss letztendlich jeder Käufer selbst entscheiden, ob es sich lohnt, die genannten Funktionen um ein weiteres Jahr zu verschieben. Ein größerer Kamerasensor und ein besserer Bildschirm sind gute Verkaufsargumente. Wenn Apple mit dem iPhone 12 tatsächlich ein völlig neues Design einführt, werden viele Apple-Fans versucht sein, dieses Jahr in den Streik zu treten. Das aktuelle Design, das Apple mit dem iPhone X eingeführt hat, ist bereits drei Jahre alt und die Aussicht auf eine neue Design-Ära hat bereits das Interesse vieler potenzieller Käufer geweckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.